Zum Inhalt springen

Frage zum Studierendenausweis von der IUBH


Annette1978
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich stecke gerade in der Immatrikulationsphase an der IuBH. Von dort bekomme ich einen Studierenausweis. Jetzt meine Frage, welche Vorteile habe ich durch ihn? In meinem Fall ist es ein Fernstudium. Habe ich durch ihn Vorteile bei der Bahn?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Du erhältst überall dort Studentenrabatte, wo Studenten eben Rabatte erhalten. Meiner wurde noch nie abgelehnt, weil da etwas von Fernstudium draufstand.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Deutschen Bahn scheint es aktuell überhaupt keine Studentenvergünstigungen mehr zu geben. Früher gab es die BahnCard für Studenten bis 27 ermäßigt, das gilt aber inzwischen offenbar für alle unter 27.

Ansonsten ist es den einzelnen Anbietern von Vergünstigungen überlassen, welche Bedingungen sie setzen. Oft gibt es eine Altersgrenze, bisweilen muss es auch Vollzeitstudium sein. Private Anbieter (Kino usw.) sind oft recht großzügig, aber einen Anspruch gibt es nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für den Metronom (Privatbahn) gilt das Semesterticket als Fahrkarte. Gilt das auch für den Studierendenausweis?

 

Hier der Text vom Metronom:

Studierende

 

Gibt es eine vertragliche Vereinbarung zwischen dem AStA deiner Hochschule und dem metronom, dann gilt dein Studierendenausweis als Fahrkarte im metronom. Innerhalb des jeweiligen Semesterzeitraums darfst du täglich alle metronom Verbindungen im jeweiligen Geltungsbereich in der 2. Wagenklasse nutzen. Auch die Semestertickets der Verkehrsverbünde HVV, GVH und VBN sind im metronom gültig, jedoch nur auf den angegebenen Streckenabschnitten.

Bitte beachte, dass das Semesterticket personengebunden und nicht übertragbar ist. Jegliche Veränderung am Semesterticket macht dieses als Fahrkarte ungültig.

Bearbeitet von Annette1978
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde, Annette1978 schrieb:

Für den Metronom (Privatbahn) gilt das Semesterticket als Fahrkarte. Gilt das auch für den Studierendenausweis?

Nein. Das gilt nur, wenn Du mit dem Semesterbeitrag ein Semesterticket bezahlt hast (konkret eines für den Metronom). Das ist an keiner Fernhochschule der Fall.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Zur Frage, was ein Studentenausweis bringt, was ja weitgehend unabhängig vom jeweiligen Anbieter ist, gibt es hier ein umfangreiches Thema:

 

 

Und auch in einem Video gehe ich ausführlich darauf ein:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden, Annette1978 schrieb:

Ich habe eben eine Email geschrieben was der Inhalt des Studierendenausweises ist. Mal sehen, wie die IUBH antwortet.

Ich weiss nicht, was Du erwartest, aber es ist nur ein Bescheinigung, dass Du bei der IUBH studierst. Punkt. Mehr kann auch die IUBH nicht sagen. Der Studentenausweis gilt an sich nirgendwo als Fahrkarte, das ist einfach so. Nur wenn man ein Semesterticket erworben und dafuer bezahlt hat (Studenten fahren nirgendwo kostenlos, auch wenn der Volksmund das vielleicht so sagt), kann man mit dem Semesterticket (das naemlich eine Fahrkarte ist), fahren, und der Studentenausweis und das Semesterticket sind normalerweise das gleiche Dokument. Dein Studierendenausweis ist aber keine Fahrkarte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...