Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Abschlussveranstaltung für Absolventen des Fernstudiums Sozialkompetenz

Empfohlene Beiträge

Über 40 erfolgreiche Teilnehmer des

Fernstudiums Sozialkompetenz nahmen im feierlichen Rahmen ihre

Abschlusszertifikate entgegen. Im festlichen Glanz der barocken

Kapelle des Vonderau-Museums in Fulda fand am vergangenen Wochenende

die Abschlussveranstaltung des Weiterbildungsstudiums Sozialkompetenz

der Hochschule Fulda statt. Der Leiter des Studiengangs, Professor Dr.

Werner Nothdurft vom Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften

gratulierte mit seinem Team den Absolventen und überreichte ihnen die

Zertifikate: "Ich freue mich über den regen Zuspruch an unserem

Studienangebot und über die hochmotivierten Gruppen."

Das Fernstudium wird von der Zentralstelle für Fernstudien an

Fachhochschulen (ZFH) in Kooperation mit der Fachhochschule Fulda

angeboten.

Die Abschlussveranstaltung des zweisemestrigen Weiterbildungsangebots,

in dem sich die Studierenden mit Themen wie Teamfähigkeit,

Konfliktbewältigung, Führungsstärke, Kreativität und

Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen, stellt für die Gruppen

ein besonderes Highlight dar. Diesmal stellten sie unter Anleitung von

Theaterpädagogen Szenen aus den Präsenzwochenenden in Form eines

Playback Theaters dar. Das Playback Theater ist ein

Improvisationstheater in der Erfahrungen der Zuschauer

"zurückgespielt" werden und dadurch eine neue Sichtweise entsteht.

Als Resümee des Studiums äußerten sich die Absolventen vor allem zu

den Präsenzveranstaltungen des Fernstudiums begeistert: "Eigene Fehler

im Umgang mit dem Team an meinem Arbeitsplatz, konnte ich schon

während des Studiums reduzieren", erklärte eine Teilnehmerin.

"Sozialkompetenz ist eine Geheimwaffe, dessen Wirkung wir uns jetzt

bewusst sind und die wir nun im Alltag einsetzen können", fasste eine

weitere Absolventin ihre Eindrücke zusammen.

Quelle: Presse-Mitteilung der ZFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)




×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung