Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

Bei den privaten Hochschulen habe ich meistens nur Angebote von 9-12.000€ (bzw. bis zu 40.000€) gefunden. Fernuni-Hagen ist je nach Modulanzahl "eigentlich" überschaubar. Vielleicht 50-100€ die Nacht (airbnb, notfalls Hotel) + 200€ für die Fahrkarte (Sparpreis). Sind bei meinen 8 Prüfungen rund 2.000 für die Anreise und rund 1.000€ Gebühren. 3.000€, die man also beliebig strecken kann.

Bearbeitet von NixKlappt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Am 22.8.2019 um 05:59 , mamawuschel schrieb:

Hab nach 2 Semester mal die Kosten hochgerechnet (Urlaub, Fahrtkosten, Stunden die ich in Auto verbringe, Übernachtung usw) im Endeffekt wäre ich sogar 2000€ teurer gekommen wie bei der IUBH.

2.000 € teurer? Also IUBH (12.000 €) plus 2.000 €? Bist Du DIr da sicher? Ich habe bisher für alle meine Studiengänge - und das sind nun 5 Stück - diesen Betrag nicht einmal zusammengerechnet gezahlt. Obwohl ich aus dem Norden Schleswig-Holsteins u.a. bis Kaiserslautern, Zwickau, Düsseldorf etc. fahren muss(te) - und auch immer mit Zug und sehr oft Hotel.

 

Die Stunden unterwegs und Urlaub habe ich natürlich nicht monetär umgerechnet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎21‎.‎08‎.‎2019 um 20:54 , Pagani Huayra schrieb:

Wilhelm Büchner Hochschule ca. 580Euro/Monat. Voll abgehoben der Laden.

 

Sorry 589 Euro. Hoffentlich bietet die IUBH irgendwann vermehrt technische Studiengänge an. Durch die verschiedenen Zeitmodelle ist es dann auch bezahlbar. Mit 589 Euro finanziere ich mir ein Haus und nicht denn Porsche vom Dekan.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...