Springe zum Inhalt
kurtchen

Data Science und Artificial Intelligence an der IUBH

Empfohlene Beiträge

Gast

Im Fernstudienbereich, wo es die Regel sein dürfte, dass man die Studiengänge nebenberuflich belegt, erscheint mir das fragwürdig.

 

Lustig übrigens auch für die, die den Bachelor in Data Science da machen und den Master noch anhängen möchten. Denn rein formal sollten ja die selben Zulassungsregeln gelten und sie damit ein Jahr Zwangspause machen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Geschrieben (bearbeitet)

Stimme dir absolut zu. Wäre super, wenn @IUBH Fernstudium dazu nochmals Stellung nehmen können.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein ähnliches Problem hatte ich auch. Ich habe meinen Bachelor dual absolviert und da von Praktika, Traineestellen etc. gesprochen wurde dachte ich auch, dass man zumindest einen Teil anrechnen lassen könnte. Als ich diesbezüglich bei der Studienberatung anrief wurde mir gesagt, dass auch dieses Tätigkeiten nach dem Bachelorabschluss erfolgen müssen bzw. in einem anderen Masterstudiengang erworben hätten werden sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für deinen Bericht @Lamento.

Also setzt die @IUBH Fernstudium diese Auflage wirklich durch / um.

 

Sehr schade, die aktuellen Data-Themen klangen echt gut.

Das wird dann wohl nichts mit dem Master an dieser Hochschule.
Zum 01.12. bieten sie den Master Computer Science an, dieser hat diese Auflage nicht.

 

Eine Begründung für diese Entscheidung, und oder wieso Ausnahmen nicht möglich sind,

interessiert mich sehr.

 

Bearbeitet von fisikalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Community,

 

für unsere Master-Studiengänge gibt es wie an jeder staatlich akkreditieren Hochschule feste Zulassungsvoraussetzungen.

Dabei spielen mehrere Faktoren eine Rolle, die je nach ausgewähltem Studiengang und Modell variieren: Ein abgeschlossenes Bachelor-Studium mit einer bestimmten ECTS-Zahl, Abschlussnote, Berufserfahrung vor, während und nach dem Studium, sowie die Sprache. Bei dem weiterbildenden Master Data Science ist bei allen Studienmodellen der Nachweis von einem Jahr Berufserfahrung nach Abschluss des Bachelors vorgeschrieben. Das gilt auch für diejenigen, die den Bachelor Data Science bei uns absolvieren.

 

Eine weitere Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit der Abschlussnote  befriedigend oder besser. Welches Studienmodell gewählt werden kann, richtet sich nach der Anzahl der bereits erbrachten ECTS aus dem Erststudium. Mindestvoraussetzungen für das reguläre Studienmodell (120 ECTS) sind 180 ECTS, für das zeitlich verkürzte Studienmodell (60 ECTS) sind in der Regel 240 ECTS erforderlich. Der Zugang zur 60 ECTS Variante kann im Einzelfall, wenn keine 240 ECTS vorliegen, durch Zusatzqualifikationen (TASC oder Zusatzkurse) erworben werben.

 

Wir prüfen jeden Fall individuell. Wie richtig angegeben, können Praktika-, Trainee- sowie Werkstudententätigkeiten (nach Abschluss des Erststudiums) nach individueller Prüfung anerkannt werden. Auch hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle und müssen berücksichtigt werden, was dazu führen kann, das solche Tätigkeiten nicht zwingend für die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen herangezogen werden können.

@fisikalle: Gerne sehen wir uns Deine Unterlagen nochmal genau an und lassen sie von unserem Richtlinienmanagement prüfen. Wende Dich dazu einfach an einschreibung@iubh.de und bitte um die Weiterleitung Deiner Unterlagen.

 

Viele Grüße

Das Team vom IUBH Fernstudium, vertreten von Serena Brandau 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 12.5.2020 um 15:17 , IUBH Fernstudium schrieb:

 

@fisikalle: Gerne sehen wir uns Deine Unterlagen nochmal genau an und lassen sie von unserem Richtlinienmanagement prüfen. Wende Dich dazu einfach an einschreibung@iubh.de und bitte um die Weiterleitung Deiner Unterlagen.

 

 

Ich habe meine Unterlagen und E-Mail angepasst und soeben erneut an Ihr Team Einschreibung geschickt, mit der Bitte um Weiterleitung an Ihr Richtlinienmanagement. Ich hoffe meine Unterlagen erreichen die zuständigen Personen.

 

Vielen Dank und beste Gesundheit

fisikalle

Bearbeitet von fisikalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

 

auch ich interessiere mich für die beiden genannten Studiengänge an der IUBH.

Nachdem ich mir ebenfalls das Interview mit den beiden Studiengangsleitern auf Youtube angesehen habe, kam bei mir der gleiche Verdacht auf, wie von @Gast schon beschrieben. Nämlich das das Ganze recht oberflächlich beschrieben wirkte und vielleicht nicht die akademische Tiefe besitzt, die man von einem M.Sc. Abschluss erwarten würde.

Bei der Durchsicht des Modulhandbuchs fiel mir auch auf, dass bei den Modul-Zielen häufig nur von einem Nennen bzw. Verstehen bestimmter Methoden die Rede ist, und weniger diese anzuwenden zu können. 

 

Nun bin ich neugierig, ob möglicherweise schon jemand mit einem der beiden Studiengänge begonnen hat, und hierzu genauere Infos geben kann?

 

Vielen Dank euch 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 19.5.2020 um 16:22 , fisikalle schrieb:

 

Ich habe meine Unterlagen und E-Mail angepasst und soeben erneut an Ihr Team Einschreibung geschickt, mit der Bitte um Weiterleitung an Ihr Richtlinienmanagement. Ich hoffe meine Unterlagen erreichen die zuständigen Personen.

 

Vielen Dank und beste Gesundheit

fisikalle

 

@IUBH Fernstudium

Nach einer Wartezeit von 18 Tagen kam soeben die Antwort auf meine ausführlich aufgearbeitete Mail, in der dich um Beurteilung meiner Unterlagen bzgl. einer Ausnahmeregelung bat. In drei Sätzen wurde mir erneut mitgeteilt, dass ich mit diesem Bachelor nicht zugelassen werden kann, da die Berufserfahrung fehlt.

 

Ich zweifle sehr stark an, dass meine Unterlagen jemals das Team Studienberatung verlassen haben

und von einer Person mit Entscheidungskraft eingesehen wurden.

 

Der E-Mailkontakt mit der IUBH war ein zäher Austausch von gehaltslosen Zweizeilern.

Dagegen war meine Zeit bei der WBH ein Traum.

 

Das war es dann wohl mit der IUBH.

Nach dieser unbefriedigenden Erfahrung sowie den Erfahrungen die online zu lesen sind:

- https://de.trustpilot.com/review/www.iubh-dualesstudium.de

- https://de.trustpilot.com/review/iubh-fernstudium.de

soll das wohl ein Zeichen für mich sein.

Bearbeitet von fisikalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @fisikalle,

 

wir bedauern, dass wir Dich zum aktuellen Zeitpunkt nicht zum Studium zulassen können. Wir möchten natürlich ebenfalls möglichst vielen Interessenten das Studium ermöglichen, sind jedoch gleichzeitig auch an die gesetzlichen Zulassungsvoraussetzungen gebunden und müssen diese aus Gründen der Qualitätssicherung einhalten.

In unserer Immatrikulationsabteilung sitzen geschulte Mitarbeiter, die jede Bewerbung und Anfrage gründlich prüfen. Sollten in Einzelfällen Zweifel bestehen, werden die Unterlagen nochmals zur Zweitprüfung an unser Richtlinienmanagement weitergeleitet. Gleiches gilt natürlich auch bei der konkreten Bitte um Weiterleitung. Die Entscheidung über die Zulassung wird also erst nach gründlicher Prüfung aller Zulassungskriterien getroffen.

 

Da wir hier im Forum natürlich nur Deinen anonymisierten Nutzernamen sehen können, können wir Deinen Einzelfall nicht zuordnen – wenn Du möchtest, kannst Du uns Deinen Namen noch einmal per Direktnachricht senden, sodass wir Dir hier noch einmal weitere Details zu den Hintergründen nennen können.

 

Gerne möchten wir auch noch einmal Bezug zu den von Dir geteilten Erfahrungsberichten nehmen.

Auf trustpilot.com sind insgesamt drei Bewertungen zum Fernstudium an der IUBH zu finden. Wir sind dankbar für jedes Feedback auf den unterschiedlichsten Wegen und nehmen jede Kritik ernst.

Die Plattform Trustpilot wird im Bereich der Fernstudienanbieter jedoch kaum genutzt. Auf FernstudiumCheck.de hingegen werden Fernstudienanbieter verglichen und detaillierte Erfahrungen zu allen Studiengängen geteilt. Die Bewertungen werden dort durch Mitarbeiter der Plattform einzeln geprüft und freigegeben. Durch die Anzahl der Bewertungen dort kann eine valide Aussage getroffen werden, die auch mit den Ergebnissen unserer internen Studierendenbefragungen übereinstimmt.

 

Herzliche Grüße

Das Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@IUBH Fernstudium

 

Hallo Frau Brandau,

 

gerne möchte ich Ihnen meinen Namen zukommen lassen.

Da Ihr Profil privat ist, kann ich Ihnen keine Nachricht schicken.

 

Wie gesagt, von Ihrer Studienberatung habe ich nie Antworten erhalten, die über drei Sätze hinausgehen. Ich hatte ein sehr umfassendes Paket geschnürt, inkl. Bachelorzeugnis, Lebenslauf, Publikationen und Empfehlungsschreiben meines Arbeitgebers. Ich hoffe mein Frust ist verständlich, wenn nach diesem Aufwand und 18 Tagen Wartezeit erneut ein Zweizeiler als Antwort zurückkommt.

 

Ihre Antworten in diesem Forum sind hingegen genau das, was ich von einer Studienberatung gegenüber potenziellen Studierenden erhoffen würde.

 

Viele Grüße
Fisikalle

Bearbeitet von fisikalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...