Springe zum Inhalt
Hanshaw

Bachelor BWL mit Schwerpunkt Logistik, welche FH oder lieber Fernuni Hagen?

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden, CrixECK schrieb:

Ich bin ein Freund von "rationalem Bauchgefühl" - du hast erst rational abgewogen, und dein Bauch sagt Dir jetzt private FH: Dann mach genau das. Dein Bauch kennt Dich besser als jeder Leser dieses Forums.

 

Ja das denke ich mir auch, ich war nur etwas geschockt von Aussagen wie etwa "super dann hast du einen privaten FH Abschluss der extrem teuer ist und letztlich nichts wert ist" etc etc. Das schreckt schon etwas ab. Am Ende wird man aber nie genau sagen können, wie Personaler etc dazu stehen. Die einen werden es so sehen, die anderen so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also ich bin mir ziemlich sicher, dass es das Logistikmanagement Studium an einer FH wird. Schwanke nun zwischen der Euro FH und der IUBH. Hier gibt es doch bestimmt schon Absolventen an einer der FHs und kann berichten :)

 

Was mich jedoch irritiert, an der IUBH schließt man das Studium mit einem Bachelor of Arts ab und an der Euro FH mit einem Bachelor of Science. Ich nehme an, das liegt an den Inhalten des Studiums? Kann mir vielleicht auch jemand sagen, wie hoch der Mathe Anteil in diesem Studium ist? Davon habe ich ja am meisten Angst... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Hanshaw schrieb:

 Kann mir vielleicht auch jemand sagen, wie hoch der Mathe Anteil in diesem Studium ist? 

Schau dir doch mal die Modulbeschreibungen der Studiengänge an. Sind ja nur noch 2 zur Auswahl und das sollte kein Aufwand sein. 

 

vor 6 Minuten, Hanshaw schrieb:

Hier gibt es doch bestimmt schon Absolventen an einer der FHs und kann berichten

Absolut und manche haben ganze Blogs hierzu verfasst. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Hanshaw schrieb:

Was mich jedoch irritiert, an der IUBH schließt man das Studium mit einem Bachelor of Arts ab und an der Euro FH mit einem Bachelor of Science. Ich nehme an, das liegt an den Inhalten des Studiums?

 

Diese formale Abschlussbezeichnung würde ich nicht überbewerten und dir empfehlen, die Inhalte für dich zu vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.8.2019 um 07:00 , Hanshaw schrieb:

etwa "super dann hast du einen privaten FH Abschluss der extrem teuer ist und letztlich nichts wert ist" etc etc. Das schreckt schon etwas ab.

 

Keine Ahnung , wie dein Verdienst aussieht, aber sofern du gut Steuern zahlst, können die Kosten sich durchaus wieder relativieren. Und global gesehen, sind wir hier weit entfernt von "extrem teuer".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jahaa mein local college hier in den Staaten (ASU) ist nichts spezielles, echt relativer Durchschnitt und kostet $27000 pro JAHR. Ein Bachelor dauert hier 4 Jahre weil hier jeder statt Abitur erst noch “general education” classes im 1. Jahr college absolvieren muss. 

4* 27000 = $108.000 für einen Bachelor. 

Umgerechnet ca. $15.000 an der IUBH (da studiere ich auch) ist echt nicht so schlimm 😅

und geschenkt kriegt den Abschluss hier niemand, das garantiere ich dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Was mich jedoch irritiert, an der IUBH schließt man das Studium mit einem Bachelor of Arts ab und an der Euro FH mit einem Bachelor of Science. Ich nehme an, das liegt an den Inhalten des Studiums? 

Von der reinen Bezeichnung B.A. oder B.Sc. kann man nicht zuverlässig auf die inhaltliche Ausrichtung schließen. Wenn man in Oxford oder Cambridge Informatik studiert, bekommt man z.B. einen Bachelor of Arts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die zahlreichen hilfsbereiten Posts. Werde mich wohl für das Studium bei der IUBH entscheiden und darüber dann einen Blog starten. So wie ich das gesehen habe, gibt es aktuell keienen über Logistikmanagement. 

 

Hab jetzt noch 3 Wochen Urlaub und danach werde ich mich einschreiben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...