Springe zum Inhalt

Statistik im Studiengang angewandte Psychologie


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich bin nicht richtig fündig geworden, daher ein neuer Threat. Ich studiere derzeit an der DIPLOMA Gesundheitsmanagement B.A. und erwäge, im nächsten Semester auf Psychologie umzusteigen (ja, ich bin schon 42...) Ich habe es vor 10 Jahren schon mal in Hagen versucht und bin etwas "geschädigt" von den Ansprüchen in Statistik. Nun würde ich mir Statistik gerne vorab schon ansehen und fragen, ob ihr mir Auskunft über die empfohlene Literatur geben könntet? Und ggf. die Inhalte aus dem Modulhandbuch (nur Statistik), das wäre ganz klasse.

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

@Pauline

 

Zitat

und erwäge, im nächsten Semester auf Psychologie umzusteigen

 

Du meinst angewandte Psychologie?

 

Da finde ich auf der Webseite:

Zitat

Statistik   14 ECTS

Grundkurs deskriptive Statistik und Inferenzstatistik
Aufbaukurs Inferenzstatistik und multivariate Verfahren
 
Empirisch-experimentelle Forschungspraxis   5 ECTS
 
Anwendungsbereiche der klinischen Psychologie  12 ECTS
Fachspezifische Diagnose-, Evaluations- und Forschungskompetenzen I
Beratung, Mediation und Coaching

 

Dann gibt es noch Fachspezifische Diagnose-, Evaluations- und Forschungskompetenzen II und III.

 

Und noch zwei Module mit Statistik.

 

Psychologie ist nun mal viel Statistik........

Bearbeitet von psychodelix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Psychodelix,

ja, ich meine angewandte Psychologie, das mit der Statistik ist mir bewusst, deshalb ja auch meine Frage... es sind immerhin 14 CP allein nur das Fach Statistik (in Hagen 15), also stelle ich es mir durchaus umfangreich vor. Natürlich gibt es jede Menge Studiengänge, die sich auch Psychologie nennen, die aber nur wenig Statistik beinhalten.

@Markus, danke für das Video, werde ich mir gleich mal ansehen :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Pauline schrieb:

Natürlich gibt es jede Menge Studiengänge, die sich auch Psychologie nennen, die aber nur wenig Statistik beinhalten.

Echt? Welche genau meinst du? Mir sind in Deutschland eigentlich keine bekannt, in denen wirklich wenig Statistik enthalten ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Pauline schrieb:

Die IUBH wäre so ein Beispiel... 

Ähm, laut Modulhandbuch der IUBH für den Bachelor Psychologie gibt es meines Erachtens mindestens 4 Module je 5 ECTS, die Statistik beinhalten (manche komplett, manche nur teilweise). Nicht jedes Modul mit Statistikinhalten sagt das im Titel aus, aber laut Modulhandbuch ist Statistik drin... 🤔

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...