Springe zum Inhalt

IUBH - Skripts im neuem Layout


Empfohlene Beiträge

Laufend werden Skripts ins neue Layout übertragen. Wie gefällt euch das neue Layout?

Gibt es eine Historie der Änderungen? 

 

Was macht ihr wenn während der Vorbereitung von einem Kurs das Skript (im Layout) geändert wird? Bleibt ihr beim alten oder wechselt ihr zum neuen Skript? Gibt es Nachteile wenn man auf dem alten weiterarbeitet? 

 

Grüße

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Naja, die Bilder sehen jetzt halt teilweise anders aus und die neuen Skripte sind weiß statt grün.
Das ist aber ja erstmal irrelevant, was den Inhalt angeht und daher ändert sich für mich dabei rein gar nichts und nur wegen der Farbe nehme ich auch kein neues Skript zur Hand.

Wenn es aber zu inhaltlichen Aktualisierungen kommt, dann versuche ich diese nachzuvollziehen und frage im Zweifel den Tutor.
Diesen Fall habe ich z. B. in Marktpsychologie gehabt, dort wurden 2 ganze neue Kapitel eingefügt und ich habe leider das Skript einen Tag zu früh bestellt und habe mir diese dann zusätzlich angelesen.
(Es gab leider auch keinen Hinweis auf eine anstehende Aktualisierung. Liebe IUBH, falls ihr mitlest, ich würde mir wünschen, dass solche Aktualisierungen kurz in den News des jeweiligen Kurses vermerkt werden könnten.😉)
Bei Physik/ Chemie habe ich noch ein sehr altes Skript, weil ich es zwischenzeitlich pausiert habe. Das ist natürlich jetzt etwas ärgerlich, aber mein eigenes Verschulden. Ich löse das Problem, indem ich nun die digitale Variante (PDF und nicht den Reader) verwende und mein altes Skript nebenher nutze, um meine Anmerkungen und Zeichnungen nutzen zu können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im IUBH Reader kann man sofort sehen, wenn sich was ändert, weil dort dann eine Aktualisierung des jeweiligen Skripts durchgeführt wird (der man vorher zustimmen muss). 
Richtig große Veränderungen in Skripten gibt es vermutlich eher, wenn ein Modul komplett neu aufgelegt wird (bei uns war das zum Beispiel bei Pädagogik irgendwann im Sommer der Fall). Solche Änderungen bekommt man dann aber per E-Mail mitgeteilt, und zwar nicht nur für Module, die man bereits gebucht hat, sondern für alle, die im eigenen Studiengang beinhaltet sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Also ich bin mir nicht 100 Prozent sicher, aber wenn ich vergleiche, dann gab es in der alten Form immer nach jedem Kapitel noch Übungsfragen. Diese fehlen in den neuen Skripten.

 

Wenn man jedoch im Campus unter Skripte nachsieht und die interactive Form öffnet, sind hier oftmals die Fragen noch zu finden. 

 

Ich lasse mir die Skripte per Post schicken, hebe diese aber immer als Erinnerung auf.

Und zum Lernen und darin anstreichen, drucke ich mir die gewünschten Teile halt immer aus.

Und da fehlen dann leider die Fragen.

 

Das ist das einzige, was mir aufgefallen ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Am 21.2.2020 um 11:39 , andreas1983 schrieb:

Also ich bin mir nicht 100 Prozent sicher, aber wenn ich vergleiche, dann gab es in der alten Form immer nach jedem Kapitel noch Übungsfragen. Diese fehlen in den neuen Skripten.

Das ist richtig und auch so gewollt von der IUBH, um die Nutzung des Interactive Books zu fördern. Allerdings missfällt das (meiner Einschätzung nach) vielen Studierenden und es gab auf Teams auch schon eine öffentliche Diskussion dazu. Daraufhin wurden wir aufgefordert Feedbackbögen auszufüllen und eine Mitarbeiterin des QMs hat uns nun zugesagt, dass es definitiv neu besprochen wird. Ob und wann es sich wieder ändert, ist aber noch nicht abzusehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt es auch nicht, dass die Übungsfragen nur in den Interactive Books zu finden sind. Ich gehe immer so vor, dass ich mit dem Skript in Papierform immer ein Kapitel bearbeite und danach das Interactive Book nur für die Übungsfragen aufrufe^^ Ist zwar ein wenig umständlich, aber nur mit Interactive Book zu lernen, kommt für mich nicht infrage. Ist mir persönlich zu anstrengend für die Augen und ich brauche was zum durchblättern^^

Bearbeitet von Gast
Grammatik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
Am 3.3.2020 um 13:29 , Janekke schrieb:

Das ist richtig und auch so gewollt von der IUBH, um die Nutzung des Interactive Books zu fördern. Allerdings missfällt das (meiner Einschätzung nach) vielen Studierenden und es gab auf Teams auch schon eine öffentliche Diskussion dazu. Daraufhin wurden wir aufgefordert Feedbackbögen auszufüllen und eine Mitarbeiterin des QMs hat uns nun zugesagt, dass es definitiv neu besprochen wird. Ob und wann es sich wieder ändert, ist aber noch nicht abzusehen.

 

Die Übungsfragen sollten definitiv weiterhin in den PDFs enthalten sein, ansonsten wäre es ein Rückschritt statt ein Fortschritt. Meiner Meinung nach sollte die IUBH nicht zu viel umstellen. 

 

Die Interactiven Books finde ich persönlich nicht so toll, ich bevorzuge PDFs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...