Springe zum Inhalt
Pmrainer

Unpünktlichkeit und nicht erreichbar

Empfohlene Beiträge

Update: Habe letzte Woche die Learnac erreicht und mit einem sehr freundlichen Mitarbeiter ein längeres Gespräch geführt. Das hatte zur Folge das endlich meine Lernunterlagen Teil 2 freigeschaltet wurden (hoffentlich auch bald per Post ankommen) und das der Dozent für denn Kurs Kunstgeschichte ersetzt wurde. Der neue Dozent korrigiert jeden Tag ein paar meine offenen Aufgaben und ist in der Kommunikation viel umfangreicher und freundlicher. Dadurch aber das ich meine Unterlagen jetzt erst erhalten habe schaff ich denn Kurs niemals bis zur Deadline vom 20.april da ich die Hälfte an Aufgaben noch vor mir habe. 

Muss aber zugeben das wenigstens Learnac mir entgegenkommend war und sich um die Probleme sofort gekümmert hat. 

 

Mfg RAINER Patrick Mario 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 2 Stunden, Pmrainer schrieb:

schaff ich denn Kurs niemals bis zur Deadline vom 20.april da ich die Hälfte an Aufgaben noch vor mir habe. 

 

Warum ist da Deadline? Bist du dann schon zwei Jahre dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Pmrainer

 

Die 9 Monate sind nur die "normale" Bearbeitungsdauer. Du hast für diesen Kurs bis zu zwei Jahre Betreuungszeit. 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke das hab ich nicht gewusst dachte ich  muss dann draufzahlen. Hätte mir alles genauer durchlesen sollen. 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufzahlen muss man erst nach dem Ende der Korrekturfrist (manchmal erstreckt sie die jeweilige Fernschule), da muss man aber eine Pauschale zahlen oder eine Rate gilt für mehrere Monate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :),

ich hatte mich bei Learnac nach einer Probelektion im Fach Kunstgeschichte erkundigt und wollte wissen, wie teuer zusätzlich die Unterlagen in Papierform sind. Die Frage nach den Unterlagen hat man nicht beantwortet. Nach ein paar Tagen bekam ich einen Code und konnte kostenlos in den Kurs hineinschnuppern. Es hieß, der Zugang wird nach drei Wochen geschlossen. Nur, wenn man den Kurs fortsetzen möchte, soll man sich wieder melden. Das ist nun mehrere Wochen her (schon vor Corona)! Eigentlich hatte mich der Inhalt des Kurs überzeugt, aber ich versuche nun schon ebenso lang mit Learnac in Kontakt zu treten. Ohne Erfolg! Per Mail bekommt man eine automatische Antwort, dass sich jemand in den nächsten beiden Werktagen meldet. Die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular wurde ebenso ignoriert und ans Telefon (zu den angegebenen Zeiten) ging auch niemand. 

Was soll ich darüber denken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hier noch ein Update :-(. Ich glaube nicht, dass sich noch jemand von Learnac bei mir melden wird. Schade, der Inhalt wäre gut gewesen, aber wenn man sich seit Februar bemüht, einen Kurs zu buchen und es kommt keine Kommunikation zustande, dann weiß ich auch nicht? Ich habe mir jetzt Angebote von anderen Instituten schicken lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Tanja Bianka schrieb:

Ich glaube nicht, dass sich noch jemand von Learnac bei mir melden wird.

Das ist echt erstaunlich. Gestern hatte ich eine Werbemail von Learnac im Posteingang, die auf ein besonderes Angebot aufmerksam gemacht hat. Ich habe die Mail leider nicht gelesen und direkt gelöscht, weil Learnac kein für mich interessantes Angebot hat, sodass ich auch nicht sagen kann, was für eine Art Angebot das ist.

 

Ich bin aber erstaunt, dass man einerseits Kunden animieren will, bei ihnen zu kaufen, aber auf der anderen Seite auf solche Kaufinteressen nicht eingeht. Und auch, dass man sich so lange über Wasser halten kann mit diesem doch eher fragwürdigen Geschäftsgebaren.

 

Dir auf jeden Fall alles Gute, ich hoffe, du findest einen Anbieter, der auf deine Fragen eingeht und dein Geld auch haben will. 🤞🏻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss Euch leider Recht geben. Versuche seit Tagen dort jemanden zu erreichen und bitte um Freischaltung meines bestellten Kurses. Das einzige, was direkt funktioniert hat, war die Belastung meines Kontos mit der ersten Kursgebühr. Alle mails wurden nicht beantwortet. bin auch aufgrund einer Mailingaktion auf den Anbieter aufmerksam geworden. Wer mailngs verschickt, sollte auch in der Lage sein, die eingehende Bestellung abzuarbeiten.

 

Habe die Anmeldung jetzt widerrufen und werde der Kontobelastung widersprechen. Eigentlich schade, hab mich auf den Kurs gefreut, 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...