Springe zum Inhalt

Probestudium / angerechnete ECTS Punkte zählen mit?


Empfohlene Beiträge

Hlo zusammen, 

 

Bei meinem Telefonat mit der IUBH wurde mir geschildert, dass es ohne Abitur bei mir auf ein Studium auf Probe rausläuft, bei dem ich in einer gewissen Zeit gewisse ECTS Punkte erreichen muss, um als normaler Student immatrikuliert werden zu können. 

 

Meine Frage: Habe bemerkt, dass mir aufgrund meiner Ausbildung ca. 20 ECTS Punkte anerkannt werden können. Zählen diese dann dazu zu den ECTS Punkten, die ich erreichen muss dazu (=als schon erreicht) oder kommen die fälligen ECTS Punkte des Probestudiums noch oben drauf, um immatrikuliert werden zu können? 

 

Merci euch, 

 

Lg Markus 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Lieber Markus @mac81,

 

wenn Dir bereits Module aus Deinem Wunschstudiengang anerkannt werden, zählen diese nicht zu der Mindestanzahl an ECTS Punkten, die im Probestudium absolviert werden müssen.

Wenn Du also beispielsweise 15 ECTS für das Probestudium absolvieren musst, um regulär immatrikuliert zu werden, so dürfen diese 15 ECTS nicht aus anerkannten Modulen bestehen, sondern aus Modulen, die Du ganz normal  belegst und anschließend mit einer Prüfung abschließt.

 

Wenn Du Fragen zur Kursbuchung oder Anerkennung hast, wende Dich aber gerne auch an unsere Studienberatung unter der Nummer +49 (0)30 31198800 oder per E-Mail an info@iubh-fernstudium.de. 

 

Viele Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort Serena @IUBH Fernstudium 👍

Vielleicht noch eine Zusatzfrage, der Vollständigkeit halber, ich glaube dann weiß ich fast alles :D

Ein Probestudium ist immer wann fällig? Ohne Abitur? Habe ich das richtig verstanden?

Oder differenziert man zwischen Bewerbern die eine artverwandte Ausbildung zuvor gemacht haben?
Bin ich als IT-Systemkaufmann (&Berufserfahrung 10+Jahre) für Digital Business (B.A) artverwandt, 
ist hier ein Probestudium fällig oder nicht ?

(Letztendlich ist es ja egal, interessant wäre es trotzdem zu wissen)

Der Kollege am Telefon konnte es nicht 100%ig sagen, hat mir aber per eMail gleich mal die fälligen 
zu erreichenden Punkte mitgesandt. Aus den Infos der Internetseite bin ich mir nicht 100%ig sicher.

Vielen Dank für die Klärung :)

Grüße

Markus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Markus @mac81,

 

genau - das Probestudium müssen alle beruflich Qualifizierten absolvieren, bevor sie regulär zugelassen werden können. Wer also kein (Fach-)Abitur hat, aber eine mindestens zweijährige staatlich anerkannte Ausbildung + anschließend mindestens drei Jahre Berufserfahrung in Vollzeit nachweisen kann, kann über das Probestudium die Zulassung erlangen. 

 

Sofern Deine Ausbildung und Berufserfahrung aus dem Fachbereich des gewünschten Studiengangs stammen, kannst Du das Probestudium direkt absolvieren. Bei fachfremder Ausbildung und Berufserfahrung muss zunächst eine Eingangsprüfung absolviert werden. 

 

Wir hoffen, Dir mit Deinen Fragen geholfen zu haben!

 

Viele Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...