Springe zum Inhalt

Zertifikate statt Masterstudium


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

 

Ich würde mich nebenberuflich gerne fortbilden, mit der Option, mir die hier absolvierten Zertifikate zukünftig u.U. bei einem vollständigen BWL-Master anrechnen zu lassen.

 

Ein Bekannter teilte mir mit, dass die IUBH das sogenannte "Flex Learning Master-Niveau" anbietet. Hier könne man einzelne Module belegen, bei Bedarf eine Klausur schreiben und sich die Module -sofern man sich zu einem späteren Zeitpunkt doch für einen vollständigen Master-Studiengang entscheidet- anrechnen lassen.

Vorteil ist hier definitiv die Flexibilität (keine Vertragslaufzeit, keine fixen monatlichen Studiengebühren...).

 

Nun konnte ich auf der Website der IUBH das sog. "Flex Learning Master-Niveau" nicht finden. Nur auf Bachelor-Niveau wird dies dort angeboten. Laut Google hat die IUBH das Flex Learning auf Master-Level leider eingestellt...

 

Daher die Frage, ob euch vergleichbare Anbieter bekannt sind, wo ich Zertifikate (BWL) erwerben kann, um mir diese bei einem zukünftigen (vollständigen) Master-Studiengang anrechnen lassen zu können.

Wichtig wäre hierbei, dass man nicht nur einmal im Semester die Möglichkeit hat Klausuren zu schreiben. Alles 2 bis 3 Monate (oder wie bei IUBH nach belieben durch eine Online-Klausur) wäre schon praktisch.

 

Würde mich freuen von euch zu hören.

 

Danke!

 

Gruß

 

Mustermann2000

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

 

die HFH bietet Zertifikatsstudien auf Master-Niveau an. Allerdings eher unflexibel, mit vorgegebenen Einschreibetermin und ich glaub auch mit festen Klausurterminen vor Ort. 
 

Schau doch trotzdem mal dort.

VG 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell geht es mir um allgemeine BWL, um mir diese später ggf. bei einem Master anrechnen lassen zu können.

Z.b.:

Corporate Governance

Rechnungslegung etc.

Auch Zertifikate aus einem LL.M. wären von Interesse, wenn es sich hierbei um Steuern und/oder Bilanzierung handelt.

IUBH wäre ideal gewesen, aber der Zug ist ja leider abgefahren...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...