Springe zum Inhalt

Online-Klausur Smartphone als Webcam völlig unmöglich


Empfohlene Beiträge

Wollte heute meine erste Online-Prüfung per Smartphone als Webcam ablegen. Sollte ja laut IUBH kein Problem sein.

 

Sorry, ich bin wirklich kein Depp was Technik angeht, aber das war quasi nicht zu machen bzw. die jeweiligen Anleitungen komplett falsch.

Die IUBH sagt ja selbst man sollte Gotomeeting oder Zoom dafür benutzen. Und dann? Bei beiden Programmen schaffe ich es ein Meeting auf meinem Laptop zu erstellen und dann dem Meeting per Smartphone zuzuschalten. Das heißt dann sehe ich auf meinem Laptop sowohl mein Laptop Webcambild sowie mein Smartphone Webcambild. Schonmal sehr verwirrend. Nun prüfe ich in Skype ob mein Smartphone als Webcam erkannt wird (Nehme Skype einfach als Beispiel um es zu testen). Natürlich nicht. Es kann weiterhin nur die Laptop Webcam ausgewählt werden. Wie bekomme ich nun mein Smartphone auch wirklich als Webcam ins System eingebunden??

 

Was auch witzig ist, die IUBH schreibt das sollte die Prüfung angefangen werden aber nicht begonnen werden können aufgrund der Technik ist man durchgefallen. Wie wäre es dann einfach mal den Studenten die Möglichkeit zu geben die Oberfläche wie die spätere Prüfung aussieht mal zu zeigen. Also mit eigener Webcam, Audio, etc. So wie es jetzt ist kann man nur auf gut glück die Prüfung beginnen und hoffen das es gut geht. Dieser System Requirements test ist halt auch völlig sinnlos, da er bei mir alles grün zeigt, auch Webcam, obwohl klar ist das hier wahrscheinlich nur die Webcamkamera gemeint ist, die ja wiederum nicht erlaubt ist.

 

Sorry bin etwas in Rage. Wollte die Klausur jetzt unbedingt hinter mich bringen und nun hab ich absolut kein Plan wie das gehen soll und bin noch verunsicherter für den nächsten Versuch. Grrr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hast Du denn direkt die „echte“ Klausur schreiben wollen? Es gibt ja immerhin extra die Möglichkeit einer Probeklausur, um das ganze zu testen. Und die Proctoren helfen einem ja auch eigentlich, die Verbindung richtig herszustellen, von denen brauchst Du ja sowieso den entsprechenden Code, damit es klappt mit dem Smartphone.
Ich persönlich schreibe mit einer externen Webcam, aber ich kenne einige, die entweder iPad oder Smartphone nutzen, und bei denen klappt das einwandfrei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, brötchenmensch schrieb:

Wie wäre es dann einfach mal den Studenten die Möglichkeit zu geben die Oberfläche wie die spätere Prüfung aussieht mal zu zeigen. Also mit eigener Webcam, Audio, etc. So wie es jetzt ist kann man nur auf gut glück die Prüfung beginnen und hoffen das es gut geht.

 

Nein. Es gab immer schon die Möglichkeit, eine Probeklausur zu schreiben.

 

Ich habe nach der Umstellung 2, 3 Klausuren mit Goto-Meeting geschrieben. Was du da fabriziert hast, geht an der Idee vorbei: Dein Desktop wird über eine Fernsteuerungssoftware überwacht, die du vor Prüfungsbeginn startest. Die Videoüberwachung kann mit Goto-Meeting vollkommen separat erfolgen. D.h. du startest die App auf deinem Smartphone oder Tablet, sorgst gemeinsam mit dem Proctor dafür, dass ihr einen Video-Call zustande bekommt und dann stellst du das Ding so am Tisch auf, dass du im Profil und mit Händen sichtbar bist. Dann kann der Kollege in Asien über das eine Tool deinen Desktop und mit dem anderen dich und den Raum beobachten.

 

Das war’s auch schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, caiser_chef schrieb:

Dann die Videosteuerung komplett unabhängig von der Prüfungsoberfläche im browser?

 

Ja. Auch: Der Browser wird nicht überwacht, sondern dein kompletter Desktop.

 

vor 3 Minuten, caiser_chef schrieb:

Wie/Wo sehe ich dann mein Videobild?

 

In der App.

 

vor 3 Minuten, caiser_chef schrieb:

Muss der Laptop dann auch noch gotomeeting haben?

 

Nein.

 

vor 4 Minuten, caiser_chef schrieb:

Sehe ich mich garnich? Wird dann schwer mit dem Kamera positionieren haha

 

Mach die Probeklausur. Haha.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @brötchenmensch,

 

Deine Fragen zur Online Klausur wurden ja bereits von anderen Studierenden beantwortet (vielen Dank für die Aufklärung @Anyanka & @thb).

 

Wir empfehlen allen Studierenden, vor Anmeldung zur Online Klausur zunächst die Probeklausur abzulegen. Die Anmeldung dafür findest Du in Care. Dort findest Du außerdem eine Verlinkung zu myCampus - hier sind alle Informationen rund um die Online Klausur in Tutorials hinterlegt.

Keine Sorge: Die Probeklausur fließt natürlich nicht in Deine Bewertung ein. Die Fragen aus der Probeklausur gleichen Fragen aus einer Quizshow - hier geht es nicht um Wissen, sondern um das Zurechtfinden mit der Technik. 

 

vor 11 Stunden, caiser_chef schrieb:

Wird dann schwer mit dem Kamera positionieren haha

Dein Videobild wirst Du in der App sehen, sodass Du die Kamera entsprechend ausrichten kannst. Der Proctor hilft Dir dabei.

 

Solltest Du sonstige Fragen haben oder nach Abschluss der Probeklausur noch unsicher sein, steht Dir unser Prüfungsamt gerne zur Seite. Du erreichst uns unter pruefungsamt@iubh-fernstudium.de.

 

Deiner nächsten Online Klausur sollte also nichts mehr im Wege stehen. Viel Erfolg dafür!

 

Herzliche Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, caiser_chef schrieb:

Das heißt ich sehe mich selbst überhaubt nicht auf dem Laptop? Wird natürlich schwer dann die richtige Position zu finden wenn das Smartphone meterweit weg steht bzw. wenn mal die Position verrutscht kriegt man es auch nicht mit.

Wo kommt der Ton her? Smartphone oder Laptop.

 

Führe. Die. Probeklausur. Durch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, caiser_chef schrieb:

Hier sollte die IUBH mal nachhacken.

Die IUBH bietet dir alle Möglichkeiten, dich vernünftig auf deine erste Klausur vorzubereiten. Probeklausur ohne Proctor, Probeklausur mit Proctor, ein Video, in dem alles erklärt ist, und das Ganze auch noch mal schriftlich. Außerdem wird glaube ich irgendwo darauf hingewiesen, dass man es zwar mit dem Handy machen kann, eine externe Webcam aber vielleicht geeigneter ist, bzw. man das Handy auf eigene Verantwortung nutzt.

 

Es kann ja nicht die Schuld der IUBH sein, wenn du dich kopfüber in etwas reinstürzt, auf dass du nicht richtig vorbereitet bist. Sieh es als Lehrgeld, beim nächsten Mal klappt es sicher besser.

Bearbeitet von Anyanka
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, thb schrieb:

 

Führe. Die. Probeklausur. Durch.

Naja Probeklausur bringt nicht viel was die Positionierung angeht (die ja aus irgendwelchen Gründen von der IUBH oder Examity nirgends bildlich beispielhaft gezeigt wird)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nanunana schrieb:

Naja Probeklausur bringt nicht viel was die Positionierung angeht (die ja aus irgendwelchen Gründen von der IUBH oder Examity nirgends bildlich beispielhaft gezeigt wird)

 

Magst du das ausführen und begründen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



×
×
  • Neu erstellen...