Springe zum Inhalt

IUBH Online-Klausur ausgesetzt wg. Corona-Probleme bei Examity


Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten, patse schrieb:

nach 60 Minuten schaltet sich bei der klausur automatisch die Videoaufzeichnung bei examity ab und die klausur wird automatisch bereits vor Ablauf der Zeit abgegeben...

 

Klingt, als hätte jemand bei der IUBH nur die kostenlose Version abonniert – ähnlich wie bei Zoom, wo die Calls nach 40 Minuten automatisch enden, wenn man nicht zahlt. 😂

 

@ninjasunja Würde da an deiner Stelle proaktiv auf das Prüfungsamt zugehen und die gesamte Klausur versuchen lassen zu annullierenannulieren.

 

 

Bearbeitet von Gast
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da die online Klausur ja zur Zeit einige Probleme bereitet und es auch weiterhin Leute gibt, die zuhause nicht die Möglichkeiten haben eine Online Klausur zu schreiben, habe ich mich folgendes gefragt: Wäre es auf lange Sicht nicht möglich Prüfungsformen umzustrukturieren? Dass z.B. in manchen Fächern Hausarbeiten geschrieben werden können, Fallstudien abgegeben werden etc.? 

So wäre es auch für die Leute möglich voranzukommen, die normalerweise nur Präsenzklausuren schreiben bzw. durch die aktuelle Homeoffice Situation nicht mehr in der Lage sind ungestört eine Klausur zuhause abzulegen.

Was haltet ihr davon? Und was sagt die @IUBH Fernstudium dazu ? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank euch für die Info mit den 60 Minuten. Damit fällt nun meine geplante 3h-Klausur für Freitag wahrscheinlich auch ins Wasser...

 

Bitte gebt Bescheid, wenn ihr Infos vom Prüfungsamt habt diesbezüglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man das alles so hört und liest, traut man sich gar nicht die Klausur überhaupt zu schreiben. Ich bin auch der Meinung, dass aus Seiten der IUBH ein entgegen kommen muss, bezüglich der umstrukturieren von Prüfungsformen (Fallstudien, Fachpräsentationen). Die IUBH sollte in diesem Punkt flexibel sein( damit werben sie ja)

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Studium1991 schrieb:

Ich bin auch der Meinung, dass aus Seiten der IUBH ein entgegen kommen muss, bezüglich der umstrukturieren von Prüfungsformen (Fallstudien, Fachpräsentationen). Die IUBH sollte in diesem Punkt flexibel sein( damit werben sie ja)

Z.B. Ein oder zwei weitere Monate kostenlose Verlängerung fände ich gut. Hab das auch vorgeschlagen, aber das wurde von der IUBH abgelehnt. 


mit einer pandemie hat ja keiner gerechnet, da ist’s normal, dass mal was schief geht. Dann sollte man auch etwas im Ausgleich anbieten.

 

anbieter von fitnesscentern machen es ja auch so, siehe Fitx. Da bekommt man für die Zeit der Schließung wegen corona kostenfrei ne Verlängerung für die Dauer der Schließung...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, patse schrieb:

Z.B. Ein oder zwei weitere Monate kostenlose Verlängerung fände ich gut. Hab das auch vorgeschlagen, aber das wurde von der IUBH abgelehnt. 

 

Ohne weitere Hintergründe zu kennen, werden die Studiengebühren ja ohnehin in voller Höhe gezahlt und eine kostenfreie Verlängerung ist bei der IUBH ohnehin für einen spezifizierten Zeitraum möglich. Ich bin mir nicht sicher, welche Auswirkungen die kostenfreie Verlängerung darüber hinaus hat. Möglicherweise ist es aber erfolgsversprechender, wenn ein Studierendenvertreter das mit den den entsprechenden Gremien (Senat?) diskutiert, da ja eine Lösung für alle Studierenden herbei geführt werden sollte.

 

Unabhängig davon könnte es noch schlimmer kommen. Man stelle sich die Studierenden vor, die nur eine Prüfung am Semesterende schreiben können und die gerade in die Röhre schauen...

Bearbeitet von Splash
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Splash schrieb:

 

Ohne weitere Hintergründe zu kennen, werden die Studiengebühren ja ohnehin in voller Höhe gezahlt und eine kostenfreie Verlängerung ist bei der IUBH ohnehin für einen spezifizierten Zeitraum möglich...


das stimmt. In meiner WhatsApp Gruppe ist zumindest jemand dabei, wo noch eine klausur offen ist und die Abschlussarbeit und die kostenlose Verlängerung schon rum ist. Sie hatte vergessen ins teilzeitmodell 2 zu wechseln...

 

für sie ist’s doppelt blöd. Klausuren sind ja noch nicht soo stabil mit der neuen Variante und ob man nur mit der IUBH-Bibliothek bei der Abschlussarbeit zurechtkommt, bezweifle ich. Ich denke da wäre ne Präsenz-Bibliothek besser zum stöbern, aber die haben ja auch noch zu.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Community,

 

wir haben uns der Thematik angenommen und möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Studierenden für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Gerade in einer Prüfungssituation kommen solche technischen Herausforderungen ungelegen – das ist uns natürlich durchaus bewusst.

Auch wir sind derzeit vor neue Herausforderungen gestellt, die wir natürlich schnellstmöglich lösen möchten. Wir arbeiten daher mit Hochdruck daran, Euch das Fernstudium weiterhin so flexibel wie möglich anbieten zu können.

 

Der Fehler in der Online Klausur wurde mittlerweile behoben, sodass die Prüfungen nun nicht mehr vorzeitig beendet werden und der tatsächlichen Klausurdauer entsprechen. Studierende, die bereits eine Online-Klausur abgelegt haben, die abgebrochen wurde, werden keinen Nachteil haben, da das Verschulden der Unterbrechung nicht beim Studierenden liegt. Hier besteht also kein Grund zur Sorge. Solltet ihr Rückfragen dazu haben, wendet Euch gerne direkt an das Prüfungsamt – die Kollegen helfen Euch gerne bei Euren individuellen Nachfragen.

 

Für die Nutzung von iOS Systemen haben wir sämtliche Informationen und weitere Empfehlungen für das System auf Care zusammengestellt. Das Prüfungsamt bietet zusätzlich Sprechstunden zu allen Themen rund um die Online Klausur an.

Wir möchten gerne auch noch einmal auf die Informationen im Newsbereich auf Care hinweisen: Hier gibt es nun aktualisierte Anleitungen, wie beispielsweise zur Nutzung der DroidCam, iVCam & EpocCam, falls die Überwachung über ein mobiles Endgerät durchgeführt wird.

 

Wer sich weitere Unterstützung oder zusätzliche Informationen wünscht, kann sich natürlich gerne wie gewohnt an unser Studierendensekretariat oder auch direkt an das Prüfungsamt wenden. Wir sind weiterhin uneingeschränkt für Euch erreichbar.

 

Übrigens: Für die Online Bibliothek stehen Euch Mitarbeiter für die Suche von Literatur zur Verfügung. Per E-Mail an lis@iubh-fernstudium.de beraten Euch unsere Mitarbeiter gerne zur Suche und erklären Euch ausführlich, wie Ihr die Online Bibliothek nutzen könnt und an welcher Stelle Ihr die unterschiedlichen Literaturquellen finden könnt. Hier findet ihr weitere Informationen: https://mycampus.iubh.de/course/view.php?id=2557.

 

Herzliche Grüße und bleibt weiterhin gesund,

Euer Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

Bearbeitet von IUBH Fernstudium
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...