Springe zum Inhalt

Nanodegree Digital Transformation kostenfrei


Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Cool, hat sich schon jemand angemeldet und kann etwas mehr dazu berichten?

 

- Erster Eindruck?

- Umfang Lehrmaterialien (nur Skripte oder auch Videos?)

- Seiten-Anzahl Skripte?

 

Ich hab mich mal bei der Anmeldung durchgeklickt und der späteste Anmeldetermin scheint der 31. Mai zu sein.

Im Moment fehlt mir die Zeit dazu, aber bis Ende Mai kann sich ja noch was ergeben. Deswegen habe ich mich noch nicht angemeldet.

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

da das Modul auch in meinem ins Auge gefassten Bachelor Big Data Management drin ist, habe ich mich zum 01.05. angemeldet (muss jedoch noch einen Drucker finden und das Anmeldeformular inkl. erstmal unbeglaubigte Zeugniskopien per Post dorthin senden). Dabei wollte ich mich doch erstmal nur um den Mathe-Vorkurs kümmern, den ich seit Februar ganz in Ruhe bearbeite...

 

Die auf der Homepage genannten vier Themen müssten nach dem Bachelor-Modulhandbuch jeweils einen Studienbrief mit Onlineübung umfassen und insgesamt 5 ECTS-Punkte bringen nach Ablegen einer Klausur.

 

Etwas stutzig macht mich, dass im Bachelor noch ein fünfter Studienbrief „Connected Leadership“ im Modul aufgeführt wird. Vielleicht veraltet 🤔 oder Taktik... Das Modul selbst bringt dort allerdings ebenfalls 5 Punkte.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Ich hab mich bzgl. des 5. Studienbriefs auch gewundert. Im Lehrgang Digital Transformation (25 ECTS) ist auch das Modul "Management der digitalen Transformation in der Praxis I: Digitale Motivation" enthalten, welches ja kostenlos angeboten wird.

Dort ist ebenfalls "Connected Leadership" erwähnt.

https://www.akad.de/weiterbildung/lehrgang/digital-transformation/

 

Wo finde ich denn das Modulhandbuch? Stehen dort mehr Informationen als auf der Internetseite? Eine etwas genauere Modulbeschreibung wäre sehr hilfreich. Bei der IUBH ist im Modulhandbuch ja alles genau beschrieben inkl. Inhaltsverzeichnis der Skripte. Da kann man sich vor der Anmeldung schon besser informieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, brotzeit schrieb:

Unter dem Reiter Modulkatalog findest du alle Module aller Studiengänge so weit ich das verstanden habe:

https://www.akad.de/fernstudium/anerkennung-von-studienleistungen/

 

 

Danke, da hatte ich geschaut, aber das Modulhandbuch ist noch von 08/2015. Ist also nicht sehr aktuell :)

Da gab's das Modul noch nicht.

 

Ich ruf dann morgen mal an, trotzdem Danke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir garnicht aufgefallen. Wieso ist da ein 5 Jahre altes Modulhandbuch drin?

Das Modulhandbuch, dass ich für meinen Studiengang bekommen hatte war auch von 2017. Da wird sich bis heute wohl nicht soviel geändert haben.

Vielleicht nur inhaltlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ich werde mich einfach mal anmelden, allerdings mit Start ca. Anfang Mai.

 

Es wäre klasse, wenn ihr hier postet, wer sich noch angemeldet hat. Vielleicht können wir eine virtuelle Lerngruppe bilden.

 

Ich gehe beim Lernen immer so vor, dass ich mir eine eigene Zusammenfassung schreibe und dann Karteikarten erstelle. Ich lerne nie mit fremden Zusammenfassungen, sondern immer mit eigenen, wobei ich meine eigenen Worte benutze. 

 

Jedoch hilft es mir immer, wenn ich meine Zusammenfassung auf einer anderen aufbaue. Das geht einfach schneller. Vielleicht können wir ja dann die Zusammenfassungen auf die 4-5 Skripte aufteilen, sodass es jedem leichter fällt ;)

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin

Die AKAD hat mich auch auf dieses Angebot hingewiesen. Es gibt auch 5 ECTS-Punkte, die auf einige Studiengänge der AKAD angerechnet werden können und zum Umfang des Kurses gehört eine Online-Klausur, di e dann auch ausprobiert werden kann.

 

Der Kurs kostet regulär 996 Euro.

 

Ich überlege, das Angebot zu nutzen. Könnte ja durchaus auch mal für die künftige berufliche Entwicklung nützlich sein und ich habe schon länger nichts mehr gemacht. Wenn ich mich dazu entscheide, werde ich auf jeden Fall berichten und auch Videos dazu machen.

 

Und ich fände es klasse, wenn auch einige von euch mit dabei sind und wir uns austauschen können.

Bearbeitet von Markus Jung
Link entfernt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...