Springe zum Inhalt
Angelus

Nanodegree Digital Transformation kostenfrei

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich hatte meine Unterlagen per Post versendet und nun gelesen, dass momentan besser nur E-Mails geschickt werden sollen. Daraufhin habe ich innerhalb weniger Stunden meine Zugangsdaten erhalten und kann, wie geplant, dann morgen starten 🙂

 

Für diesen Kurs habe ich allerdings einen weiteren Benutzernamen erhalten, obwohl ich derzeit bereits den Mathevorkurs mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Am 30.4.2020 um 19:19 , tiransich schrieb:

zum hinterher laufen fehlt mir gerade die Motivation.. 

 

Vielleicht zumindest mal ne kurze Mail-Rückfrage stellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Markus Jung schrieb:

 

Vielleicht zumindest mal ne kurze Mail-Rückfrage stellen?

Das würde mit Sicherheit helfen und bräche mir keinen Zacken aus der Krone. Meine Antwort ist aber sicher etwas falsch rüber gekommen (dass sie das Potential dazu hat, war mir klar, nachdem ich sie gelesen habe). 

 

Richtigstellung: Nachdem mein Semester inzwischen angefangen hat und die zweite Einheit sehr viel anspruchsvoller ist als die erste, fehlt mir gerade etwas Zeitüberschuss für ein weiteres Projekt. Ich bin also nicht böse, dass mir die Entscheidung quasi "abgenommen" wurde, auch wenn ich einen Test ganz spannend gefunden hätte. 

 

Vielleicht entscheide ich mich aber auch noch dafür ;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem dann nochmals eine Erinnerung kam, habe ich den Scan an die neuerlich dafür eingerichtete Emailadresse versandt und einen Tag später meine Login Daten bekommen. Der Plan ist nun, immer, wenn ich mit meinen eigenen Themen voraus bin, etwas daran zu arbeiten und den Rest dann innerhalb meiner "Semesterferien" zu erledigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen

 

ich habe nun den Nanodegree erfolgreich abgeschlossen. Die Prüfung bestand aus Multiple Choice bzw. Füllfragen und ca. 60-70 Prozent wurde bereits in den Online Übungen abgefragt. 
 

Ich hab auf jeden Fall ein paar neue Sachen gelernt. Aber kannte viel aus dem Job.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Decharisma schrieb:

Hallo Zusammen

 

ich habe nun den Nanodegree erfolgreich abgeschlossen. Die Prüfung bestand aus Multiple Choice bzw. Füllfragen und ca. 60-70 Prozent wurde bereits in den Online Übungen abgefragt. 
 

Ich hab auf jeden Fall ein paar neue Sachen gelernt. Aber kannte viel aus dem Job.

Erstmal Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss. 

Gibt es denn eine Note oder geht es nur um das Bestehen bei dem Modul? 

Hast du dich denn sehr intensiv auf die Prüfung vorbereitet? Auch die Probeklausur gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, SRueck schrieb:

Erstmal Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss. 

Gibt es denn eine Note oder geht es nur um das Bestehen bei dem Modul? 

Hast du dich denn sehr intensiv auf die Prüfung vorbereitet? Auch die Probeklausur gemacht?

 

Um ehrlich zu sein, nein. Ich hab mich überhaupt nicht intensiv vorbereitet, ausser man sieht es als intensiv an, dass ich alle Onlineübungen so 7-10 Mal durchgespielt habe und auch vier Mal die Probeklausur. Also es ist super machbar. Hefte durchlesen (Zusammenfassung und pi pa po sind nicht nötig), Onlineseminar Aufzeichnung anschauen und dann die Online Übungen machen. Ich hab zusätzlich noch die 6 Online Vorlesungen Videos der IST angeschaut (wird auch kostenfrei angeboten. Musst mal hier suchen). Themen waren: Was ist Digitalisierung und warum ist Digitalisierung ein wichtiges Thema? Dass jeder kennt jeden Gesetz und weltweite Vernetzung. Schlaue Daten und künstliche Intelligenz. Internet der Wolken. Disruption - mehr Chance als Herausforderung. Digitale Geschäftsmodelle - Neu denken, neu entwickeln.

 

Die Inhalte der Weiterbildung bei Akad sind auf alle Fälle relevant. In meinem Unternehmen wird aktuell überall transformiert und die Themen sind alle total relevant. Manche Unternehmen sind da vielleicht noch nicht ganz so weit. Ich fand die Inhalte auf jeden Fall gut und man kann sie im Job benötigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

das klingt ja super, hast du Noten bekommen oder wie lief es nach der Prüfung? Wie lange dauert die Prüfung ca. sind es viele Fragen? Hab ja gelesen man muss den Raum filmen alleine sein etc.simit muss ich mit Kids den besten Zeitpunkt erwischen 😀

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ja es gab eine Note. Ich hab für die Prüfung so 25-30 Minuten gebraucht.

Es sind so viele Fragen wie in der Übungsklausur.

 

“Ja, du wirst ganze Zeit per Kamera, Mikro und Überwachungstool für deine Bildschirmaktivitäten überwacht. Anschließend wird das aufgenommene Material von einem Mitarbeiter gesichtet auf Auffälligkeiten.” Zitat aus dem WhatsApp Chat.

 

Ich hab mein Zertifikat trotz Nachfrage leider noch nicht. 
 

Ich war immer sehr von Akad überzeugt und mein Eindruck hat sich nach dem Kundenservice leider von sehr gut in ausreichend verschlechtert.

 

Der Schuss mit der Nanodegree Aktion ging echt nach hinten los. Wenn man keine Antwort auf Nachrichten erhält ist das echt ganz schwach. Kostenloser Kurs hin oder her. Macht keinen guten Eindruck. 

Bearbeitet von Decharisma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich leider auch. Hatte eigentlich Studiengänge dort näher ins Auge gefasst, die auch genau das Modul beinhalten. Hab jetzt erstmal einen Zertifikatskurs bei jemand anderem gestartet, um die dortige Qualität (auch der Studienbriefe) zu testen.

 

Bei AKAD finde ich es schonmal einen großen Minuspunkt, dass die Studienbriefe - obwohl ja recht neu - nicht in ePub vorliegen. Ein paar mehr, inhaltlich relevantere Videos wären auch toll gewesen und die Studienbriefe ansich (wahrscheinlich je nach Author) finde ich teilweise auch mit Wiederholungen zu aufgeplustert...

 

Die Idee und das Thema finde ich super. Bin aber noch nicht ganz durch und die Prüfung liegt noch vor mir.

 

Mache dort momentan den Mathevorkurs, den ich empfehlen kann - mit übersandten Studienunterlagen. Kritikpunkt hier wäre, dass man bei den Einsendeunterlagen nur friemelig Formeln per PC eintragen/ändern kann - da ein für den Word-Formel-Editor zu altes Format genutzt wird... Die Studienbriefe haben ein neues Deckblatt erhalten, der Rest ist wie vorher (Inhalt und Gestaltung). Die Kontakte zu Verwaltung und Dozenten liefen hier bisher problemlos und schnell ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...