Springe zum Inhalt
Angelus

Nanodegree Digital Transformation kostenfrei

Empfohlene Beiträge

Hallo, hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht von dem Hochschulzertifikat Digitale Transformation Nanodegree bei der Akad University. Alle Schilderungen basieren auf meiner persönlichen Meinung. 

 

Pro: 

Ich fand die Skripte sehr schön, didaktisch gut aufbereitet und kommt der Praxis bzw. Gegenwart sehr nah. Weiterhin empfand ich den kompletten Online Campus als sehr übersichtlich gestaltet und nicht irgendwie überladen. Naja, der Kurs war kostenlos und in der zurückliegenden Coronazeit eine sehr schöne Alternative sich weiterzubilden. Zum Schluss wollte ich hier noch die SOK (Sofort Online Klausur) erwähnen. Diese war 24/7 ablegbar und die Beaufsichtigung erfolgte durch ein Proctoring Programm. Die Korrekturzeit von 7 Tage fand ich als recht zügig. 

 

Contra:

 

Natürlich kenne ich die internen Abläufe der Akad University nicht. Dennoch kam es mir vor, dass die Hochschule mit dem Andrang sehr überfordert war. Die Studienberatung ist telefonisch fast nie zu erreichen, die Anmeldung hat ewig gedauert und die Beantwortung von Mails kamen garnicht oder sehr sehr spät. Ich warte heute noch auf einen Rückruf da ich eine Frage hatte zu einer weiteren Weiterbildung. Das angebotene Online Tutorium zum Thema Digitale Transformation fand ich mangelhaft. 24 min davon vielleicht 8 min Inhalt auf 2 Folien. Der Rest war Vorstellung des Profs, Vorstellung der Online Klausur (die es so garnicht mehr gibt), Vorstellung seiner eigenen geschriebenen Literatur und Beantwortung von 2-3 Fragen der Studenten. Hier und da gab es noch Kinderkrankheiten mit der Anzeige oder Online Übungen. Ich frage mich auch, wie man auf einen Kurspreis von 996 Euro (im Normalfall!!!) kommt. 

 

Abschließend bleibt zu sagen, dass ich die Inhalte und die Aktion der Akad als sehr gelungen empfand. Hier und da muss noch etwas an Kapazitäten (Personal/Orga) gearbeitet werden um unnötigen Frust einzudämmen.

 

Das Zeugnis:

 

 

IMG_20200624_170306.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Thomas1993,

herzlichen Glückwunsch zum Zertifikat und danke für deinen Bericht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da dieses Nanodegree, jedenfalls angesichts der vielen Posts hier, ein Renner zu sein scheint, habe ich mich auch mal angemeldet.

 

Das kostenfreie Angebot wurde ja bis 30. September 2020 verlängert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich nun auch angemeldet. Ist eine gute Gelegenheit mich wieder an das Thema "Lernen neben dem Job" zu gewöhnen. :26_nerd:

Als Start habe ich den 10.07. angegeben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich jetzt für einen Master eingeschrieben und bin gespannt, ob ich den Nanodegree auf das dortige Modul „Digitale Transformation“ anrechnen lassen kann. Scheit inhaltlich sehr ähnlich zu sein. Da würde ich 295 Euro sparen... So hat es sich auf jeden Fall gelohnt. 🙂

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.7.2020 um 19:40 , Decharisma schrieb:

bin gespannt, ob ich den Nanodegree auf das dortige Modul „Digitale Transformation“ anrechnen lassen kann

 

Berichte mal, ob es geklappt hat. Ich denke, dass die Chancen da recht gut stehen sollten. Passt der Umfang von den Credit Points her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus Jung Ich hab nochmals an meinen Plänen gefeilt (auch aufgrund Job und weil sich hier einige Dinge auftun). Ich werd jetzt mal abwarten. Aber theoretisch hätte das Modul angerechnet werden sollen, da es inhaltlich sehr ähnlich ist und auch genausoviele Credit Points hat.

 

Hab übrigens auf LinkedIn kürzlich einen Post gesehen, wo ein Mitglied stolz das Nanodegree der Akad präsentiert und da kamen gleich Kommentare wie "war das nicht das kostenlose Angebot der Akad" etc. 

 

Ich dachte mir: Noch eine im "Nanodegree Club" 😄

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Decharisma

 

Im September beginnt ein MOOC der TU Kaiserslautern mit dem Thema Digitalisierung. Vielleicht kannst du dich dafür begeistern. Mein Zertifikat konntest du im Blog bewundern.

Beim letzten Durchgang kamen das alles dran:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...