Springe zum Inhalt

Fernstudium für Lehre/Dozententätigkeit (Wirtschaft oder Politik) gesucht


Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich arbeite im gehobenen ÖD, absolviere aktuell den Verwaltungslehrgang 2 und habe einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre.

Mein größter Wunsch wäre es zu lehren, allerdings ist ein Lehramtsstudium aufgrund meiner persönlichen Situation nicht möglich.

Gerne würde ich aber nebenberuflich einen Dozententätigkeit ausüben oder vielleicht auch hauptberuflich.

 

Kurz: Ich suche einen Studiengang der mich möglichst dem Wunsch einer Dozententätigkeit (Wirtschaft oder Politik) näherbringt, aber auch nützlich für meinen aktuellen Job ist.

 

Gruß P89

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Suchst du eher nach einem Studiengang, der dir Fachwissen vermittelt (Wirtschaft oder Politik) oder geht es dir eher darum, das Lehren zu lernen (also eher ein pädagogisch-didaktischer Studiengang)?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um nebenberuflich eine Dozententätigkeit ausüben zu können, brauchen Sie kein neues Studium. Sie brauchen "nur" Ideen, welche Themen Sie welchem Träger, welchem Anbieter von Seminaren anbieten wollen. Außerdem brauchen Sie Wissen, wie Sie Ihre Themen methodisch und didaktisch so aufbereiten, dass die Teilnehmer von den Veranstaltungen profitieren und bestenfalls begeistert davon sind.

 

Schauen Sie sich doch mal solche Weiterbildungen an, beispielsweise den hier:

https://fernstudienakademie.de/fernkurse/dozent-in-der-erwachsenenbildung/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, TomSon schrieb:

Suchst du eher nach einem Studiengang, der dir Fachwissen vermittelt (Wirtschaft oder Politik) oder geht es dir eher darum, das Lehren zu lernen (also eher ein pädagogisch-didaktischer Studiengang)?

Das ist die Frage die sich mir stellt.... Ein rein Bildungswissenschaftliches Studium würde in meinem aktuellen Beruf eher weniger bringen. Hingegen ein Master in Politik oder weiterer Bachelor in Verwaltungswissenschaften schon. Projektbezogene Erfahrung als Trainer und Dozent besitze ich bereits. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Angelus schrieb:

Suchen die keine neuen Dozenten für die Verwaltungslehrgänge? Wenn der abgeschlossen ist, kann man dort doch in der Regel gut mit einsteigen. 

Auch eine Möglichkeit... Würde mich Allerdings gerne in Form eines Studiums noch weiterbilden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, P89 schrieb:

Hingegen ein Master in Politik oder weiterer Bachelor in Verwaltungswissenschaften schon.

Das hört sich für mich so an, als ob du dich bereits im Wesentlichen entschieden hättest. Angebote sind dir auch bekannt. Was fehlt noch?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, ClarissaD schrieb:

Eventuell könnte dieser Studiengang in Wirtschaftspädagogik an der Allensbach Hochschule etwas für dich sein? Master Wirtschaftspädagogik 

In Baden-Württemberg würde der sogar zum Quereinstieg ins Referendariat Berufsschule berechtigen.

danke, habe ich alles schon durch.... bringt mir in meinem Bundesland leider nichts.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, TomSon schrieb:

Das hört sich für mich so an, als ob du dich bereits im Wesentlichen entschieden hättest. Angebote sind dir auch bekannt. Was fehlt noch?

nein eigentlich noch nicht. Die Entscheidung zwischen Fachwissen und Bildungswissenschaft

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...