Springe zum Inhalt
studyman

Möglichkeiten im Bereich Philosophie

Empfohlene Beiträge

Die kostenlosen Online Vorlesungen der LMU sind ja auch auf akademischen Niveau... und die LMU ist ja doch recht renommiert... da ist man sozusagen auch Gasthörer, bloss nicht offiziell... Ist halt nicht ganz so strukturiert wie ein Kurs und man muss sich halt selbst überlegen, was man gerne alles anschauen möchte. 

 

Laudius Kurse waren immer ok, aber es kratzt eher an der oberflächlich und geht nicht sehr in die Tiefe.

Man muss doch auch viel selbst recherchieren (musste ich bei ILS allerdings auch). Wenn zum Schnäppchenpreis ergattert, ist es auf jeden Fall sehr gut (vom Preis-Leistungs-Verhältnis). Ich habe bisher bei Laudius immer mit Fernlehrerbetreuung gebucht (sonst kann ich mir auch die Literatur kaufen und durchlesen) und habe bei jedem Kurs wirklich einiges lernen können. War also immer sehr zufrieden.

 

Ich bin aus Ba-Wü (Baden) und halt ein Sparfüchsle... 😄

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ah, die VHB, die hatte ich vergessen. Da gibt es auch VHB Classic; da kann man in vielen Modulen auch Prüfungsleistungen ablegen. Groß ist das Angebot im Bereich Philosophie zwar nicht, aber für die Lehrämtler gibt es neben einem Ethik-Modul immerhin noch eine Einführung in die Aussagen- und Prädikatenlogik. (Logik gehört eigentlich zu jedem Philosophie-Grundstudium.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen."
Also vielen vielen Dank für die Ganzen Vorschläge. Da ist vieles dabei, was ich auch ganz sicher nutzen werde. Und vielen Dank auch für den Hinweis mit Groupon, was ich bereits genutzt habe und jetzt erstmal  den Laudius-Kurs im Selbsstudium angehen werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Bücher empfehlen kann ich als Einführung in die Philosophie einerseits den Klassiker "Sofies Welt" von Jostein Gaardner und daneben "Folge dem weißen Kaninchen" von Philipp Hübl.

 

Wenn es auch englisch sein darf, dann wäre hier noch ein Kurs der University of Edinburgh, zur Zeit sogar kostenlos: https://www.coursera.org/learn/philosophy

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...