Springe zum Inhalt
waldorfschüler

Auch 4 Monate nach Coronabeginn keine Prüfungseinsicht möglich

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Mitstudierende,

 

leider muss ich jetzt doch mal mit einer relativ harschen Kritik an die IUBH herantreten.

 

Im März habe ich bereits versucht die Prüfungseinsicht zu meiner letzten Prüfung zu beantragen. Diese wurde natürlich aufgrund von Corona abgelehnt. Etwas ärgerlich aber natürlich verständlich. Nun wurden die Prüfungen wieder aufgenommen. Habe also einen Antrag auf Einsichtnahme gestellt der wiederum abgelehnt wurde mit der Begründung geringerer Kapazitäten. Eine Informationen zu einem möglichen Zeitrahmen gibt es ebenfalls nicht.

 

Und so langsam wird das aber schon zu einem recht großen Problem. Wie stellt sich die IUBH das vor? Es gibt Studenten die mit ihrem Studium fertig sind und nur noch auf die Prüfungseinsicht warten weil das Ergebniss so garnicht mit den Erwartungen zusammenpasst. Müssen diese Studenten jetzt ihr Studium Monatelang verschieben weil die IUBH keine Alternative anbietet? Mir ist klar das das Schreiben von Prüfungen erstmal Priorität hat. Aber bis zur nächsten Chance auf Prüfungseinsicht vergehen mal mindestens 4 Monate seit März. Dazu kommen 2 Monate Bearbeitungszeit.Und die IUBH scheint anscheinend nicht an einer Alternative zu arbeiten.

 

Ich habe meine Prüfungsordnung nicht auswendig im Kopf, aber ich bin mir recht sicher das jeder Studierende Anspruch auf eine Prüfungseinsicht hat. Wofür gibt es eine Prüfungsordnung wenn die Dinge die da drin stehen seitens IUBH sowieso willkürlich angepasst oder ignoriert werden können?

 

Ich habe nie erwartet 2 Wochen nach Beginn der Krise eine alternative Form der Einsichtnahme zu bekommen, aber auch nach 4 Monaten keinerlei Information bezüglich einer alternativen Form oder irgendeiner Möglichkeit der Prüfungseinsicht zu bekommen ist schon recht dreist. In wiefern ist die IUBH eigentlich an ihre eigene Prüfungsordnung gebunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Joa kenn ich und bin ich grade in Kontakt mit dem Prüfungsamt. Tatsächlich haben die sich in den vergangenen 4 Monaten wohl keinerlei Alternativen überlegt. Frühstmöglicher Termin Juli (sehr sehr Fragwürdig). Das wären dann 5 Monate nach meiner geschrieben Prüfung. Mit 8 Wochen Bearbeitungszeit dann 7 Monate. Also knapp 1/3 der Regelstudienzeit haha. Was genau die Planen für Studenten die in den nächsten Monaten fertig werden.....no one knows.

 

Habe mal beim Prüfungsamt das "nichtmachen müssen" der Masterarbeit beantragt. Scheint ja so als ob momentan die Prüfungsordnung relativ flexibel umsetzbar ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehört die ordnungsgemäße Durchführung des Studiums - und dazu gehört ja wohl die Möglichkeit zur Einsichtnahme in die Prüfungsleistungen dazu - nicht zum Akkreditierungsverfahren? Oder anders gefragt: Gibt es eine externe Beschwerdestelle für solche Fälle?

 

Und wie regeln andere Hochschulen eigentlich das Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Gehört die ordnungsgemäße Durchführung des Studiums - und dazu gehört ja wohl die Möglichkeit zur Einsichtnahme in die Prüfungsleistungen dazu - nicht zum Akkreditierungsverfahren? Oder anders gefragt: Gibt es eine externe Beschwerdestelle für solche Fälle?

 

Und wie regeln andere Hochschulen eigentlich das Problem?

 

Über eine externe Beschwerdestelle würde ich mich auch freuen. Man muss sich ja an irgendwen wenden können wenn Hochschulen die eigenen Prüfungsordnungen nicht einhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, caiser_chef schrieb:

Über eine externe Beschwerdestelle würde ich mich auch freuen

Ich denke, dass der Tipp mit der Akkreditierung schon die richtige Stelle ist. Die jeweiligen Stellen lassen sich ja ganz leicht online finden: https://www.iubh-fernstudium.de/die-hochschule/akkreditierungen-und-rankings/

 

Ich bin zwar selbst nicht betroffen, kann aber euren Ärger wirklich verstehen. Sowas ist sehr ärgerlich und über ein halbes Jahr wirklich zu lang. Vielleicht liest aber ja auch jemand von der IUBH hier schon mit und gibt es mal weiter, damit man eine friedlichere Lösung finden kann als den Weg über Dritte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @waldorfschüler bzw. @caiser_chef,

 

wir können Deinen Unmut verstehen und haben selber großes Interesse daran, allen Studierenden schnellstmöglich die Prüfungseinsicht wieder zu ermöglichen.

 

Aufgrund Sicherheitsvorkehrungen infolge der Covid19-Pandemie können wir derzeit nur in eingeschränktem Umfang Termine zur Einsichtnahme durchführen, grundsätzlich besteht jedoch wieder die Möglichkeit der Einsichtnahme. Eine Einsichtnahme stellt prüfungsrechtlich eine Wiederaufnahme des Prüfungsverhältnisses dar, weshalb wir diese im Juni 2020 nur in Kombination mit einem Prüfungstermin anbieten. Diese Entscheidung haben wir getroffen, um anderen Studierenden die größtmögliche Kapazität an Präsenzprüfungsplätzen zur Verfügung zu stellen.

 

Bitte beachte, dass dies nicht bedeutet, dass Einsichtnahmen komplett entfallen bzw. untersagt werden. Du hast weiterhin die Möglichkeit wie gewohnt eine Einsichtnahme zu beantragen, welche dann baldmöglichst gewährt wird. Derzeit arbeiten wir daran, Dir schnellstmöglich wieder den gewohnten Service zu bieten.

 

Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck daran, alle Wünsche mit der derzeitigen Situation und den damit einhergehenden Sicherheitsvorkehrungen unter einen Hut zu bekommen. Wenn Du Fragen hast, wende Dich gerne immer direkt an das Prüfungsamt: pruefungsamt@iubh-fernstudium.de.

 

Wir bedanken uns schon jetzt für Deine Geduld!

Herzliche Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium, vertreten durch Serena Brandau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, IUBH Fernstudium schrieb:

Eine Einsichtnahme stellt prüfungsrechtlich eine Wiederaufnahme des Prüfungsverhältnisses dar, weshalb wir diese im Juni 2020 nur in Kombination mit einem Prüfungstermin anbieten. Diese Entscheidung haben wir getroffen, um anderen Studierenden die größtmögliche Kapazität an Präsenzprüfungsplätzen zur Verfügung zu stellen.

 

Was genau bedeutet Wiederaufnahme des Prüfungsverhältnisses?

 

Ich verstehe irgendwie nicht den Zusammenhang, dass damit die größtmögliche Kapazität zur Verfügung gestellt wird. Die Termine hätten doch ohnehin stattgefunden. Oder es gab zusätzliche Termine?

 

Schwieriges Thema 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Automatisierte Antwort?

 

"schnellstmöglich" "baldmöglichst" Diese Wörter passen irgendwie nicht zu der Tatsache das die IUBH nach 4 Monaten noch keine alternative Einsichtmöglichkeit bietet und dies wohl auch nicht plant. 

 

Mal eine ganz direkte Frage an die IUBH. Was empfehlt ihr Studenten die grade mit ihrem Studium fertig werden? Diese haben genau 2 Alternativen:

 

1. Sie verlängern ihr Studium. Da es auch keine Info gibt wann eine Einsichtnahme wieder Möglich ist kann dies noch Monate dauern. Ihr erwartet also ernsthaft das die Studenten ihr Studium um Monate überziehen weil es die IUBH nicht schafft eine alternative Einsichtsform bereitzustellen? wow

 

2. Die Studenten schließen ihr Studium ab und verzichten auf die ihnen laut Prüfungordnung zustehende Möglichkeit der Prüfungseinsicht. Dieser Satz von euch "Bitte beachte, dass dies nicht bedeutet, dass Einsichtnahmen komplett entfallen bzw. untersagt werden" ist damit dann auch falsch. In diesem Fall hat der Student keinerlei Möglichkeit seine Rechte überhaupt wahrzunehmen. 

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...