Springe zum Inhalt

Online-Klausuren jetzt auch bei der SRH


Empfohlene Beiträge

Heute hat mich eine Kommilitonin darauf aufmerksam gemacht (außerdem kam gerade auch die offizielle Mail der SRH), dass es ab dem 16.07. Online-Klausuren geben wird. Zunächst nicht für alle Module bzw. nicht für alle Module ab demselben Starttermin. Die Prüfungsaufsicht wird dann die Proctorio GmbH übernehmen. Soviel als Information.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke für die Info! Ich habe noch keine Mail erhalten, aber jetzt im Campus nachgesehen.

 

Ich möchte noch ergänzen, dass es sich um ein zusätzliches Angebot handelt, die Präsenzklausuren also trotzdem weiterlaufen (sofern sie denn Corona-bedingt stattfinden...).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Am 3.7.2020 um 14:05 , TomSon schrieb:

Proctorio GmbH

 

Spannend - das wäre dann zumindest mal ein Anbieter mit Sitz in Deutschland. Wo die Proktoren sitzen, wird sich dann zeigen. 

 

Mir ist bekannt, dass dieses Angebot geplant ist und es wird auch von mir noch mehr dazu kommen in den nächsten Monaten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Monate später...
Am 3.7.2020 um 14:05 hat TomSon geschrieben:

Heute hat mich eine Kommilitonin darauf aufmerksam gemacht (außerdem kam gerade auch die offizielle Mail der SRH), dass es ab dem 16.07. Online-Klausuren geben wird. Zunächst nicht für alle Module bzw. nicht für alle Module ab demselben Starttermin. Die Prüfungsaufsicht wird dann die Proctorio GmbH übernehmen. Soviel als Information.

Hallo,

gibt es hierzu schon offizielle Updates, wie sich dies mit den Online-Prüfungen nach Corona verhält?

Ich überlege mich hier für den MBA einzuschreiben.

Auf Grund der  kompletten Möglichkeit wirklich ALLES komplett online zu absolvieren hatte ich mich bisher ein wenig auf die IUBH versteift. Da ich dort aber wiederholt von der Studienberatung widersprüchlich Infos zur Preisgestaltung bekomme habe, schau ich mich jetzt halt doch wieder neu um.

Aktuell klingt es für mich so, als könnte ich nun an der SRH bei JEDEM Fach/Modul aussuchen, ob ich die "Prüfung at home" oder "Prüfung live" ablegen möchte. Ist das korrekt? Wenn ja,  soll das auch so bleiben, wenn Corona uns jemals wieder verlässt?

Und hat hier jemand Erfahrung mit sowohl SRS als auch IUBH und kann inhaltlich/didaktisch einen Vergleich ziehen?

Schöne Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @TiMi,

 

aufgrund der aktuellen Lage können unsere Studierenden bis zum 31. März 2021 im Rahmen von Sonderprüfungen bei jedem Modul wählen, ob sie die „Prüfung at home“ ablegen möchten oder lieber warten, bis wir wieder „Prüfung live“ anbieten. Die Sonderprüfungen geben unseren Studierenden die Wahlmöglichkeit, da wir aktuell nicht sagen können, wann wir wieder Prüfungen vor Ort anbieten können.

 

Die Online-Klausuren in einigen Modulen hingegen wurden unabhängig von Corona eingeführt und bleiben danach in jedem Fall bestehen.

 

Sobald wir ein offizielles Update dazu geben können, ob wir die Sonderprüfungen auch über Corona hinaus als zusätzliche Wahlmöglichkeit anbieten, werden wir dies kommunizieren. Wir würden uns freuen, dich bald als Studierenden bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Viele Grüße

 

Lea-Anna Hurler vom Team der SRH Fernhochschule

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...