Springe zum Inhalt
Nurse in Action

M.A. Berufspädagogik- Erststudium, Lehrbefähigung

Empfohlene Beiträge

vor 14 Stunden, Nurse in Action schrieb:

Noch zwei Fragen an Pinguinchen:

Wo finde ich denn diese PDFs zu den Genehmigungen zu den jeweiligen Bundesländern?

Und wo könnte man die Fachweiterbildung anerkennen lassen? Bei der zuständigen Bezirksregierung?

Wenn ich richtig informiert bin, muss in Bayern eine FWB DKG-konform sein (DKG = Dt. Krankenhausgesellschaft) und die Anerkennung erfolgt bei der Bezirksregierung (ja nach Stadt/Bundesland bei der Gesundheitsbehörde).

Wie es mit der Genehmigungsfähigkeit einer Lehrtätigkeit in der FWB aussieht, kann ich nur mutmaßen. Ich vermute (!), dass hier tatsächlich weniger strenge Voraussetzungen zum Tragen kommnen könnten. Es würde mich auch nicht wundern, wenn es hierfür sogar fehlende Qualifikationsmerkmale gäbe.

Das sind aber wirklich nur Mutmaßungen. Genaueres musst Du am besten einmal googlen in der bayerischen Landesnorm/Landesgesetz zur Umsetzung des Pflegeberufegesetzes.

Nach meinem Eindruck werden Pflegepädagogen mit FWB Intensiv mindestens genauso händeringend gesucht wie für die Erstausbildung - das mag regional aber unterschiedlich sein. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Praktikum an einer Pflegeschule gemacht und kam dort auch ins Gespräch mit dem Leiter der FWB. Dieser war einer der wenigen, der überhaupt einen Bachelor in Pflegepädagogik + FWB I/A hatte - und die suchten dort auch ganz stark, waren vielmehr frustriert, weil der Markt einfach nichts hergab (kleinstädtisches/ländliches Gebiet in Rheinland-Pfalz).

Such am besten mal das Gespräch mit Pädagogen an Weiterbildungsschulen und auch an Pflegeschulen in Deiner Nähe und stell dort ganz viele Fragen. Das wird Dich wirklich enorm weiterbringen und hab keine Scheu, die Leute anzusprechen. Ich habe das sehr viel getan und ausschließlich positive Erfahrungen damit gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...