Springe zum Inhalt

Clinical research management IUBH lohnt sich?


Empfohlene Beiträge

Ich interessiere mich für dieses Master, habe leider aber keine Erfahrung von Absolventen gefunden. Warum denk ihr es so ist?, Kann mir jemand sagen ob es  überhaupt sich lohnt (dieses Master zu machen) ?

 

Icb habe ein Bachelor Abschluss in der Mikrobiologie von meinem Land und wohne gerade in Deutschland. Ich will hier ein Master Studium in diese Richtung absolvieren, denn ich schon Erfahrung in pharmazeutischen Unternehmen habe, leider es fällt mir schwer hier ein guter Job in zu finden ohne Master oder PhD. 

 

Ich will dass Geld nicht verlieren. 

 

Vielen Dank <3

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo @YuliN

Herzlich willkommen bei Fernstudium-infos.de.

 

vor einer Stunde, YuliN schrieb:

Ich interessiere mich für dieses Master, habe leider aber keine Erfahrung von Absolventen gefunden. Warum denk ihr es so ist?, Kann mir jemand sagen ob es  überhaupt sich lohnt (dieses Master zu machen) ?

 

Das mag daran liegen, dass dieser Master-Studiengang einen recht speziellen Schwerpunkt darstellt und "erst" seit 2016 von der IUBH angeboten wird. So viele Teilnehmer wird es daher vermutlich noch nicht geben.

 

Eine einzelne Bewertung habe ich hier gefunden: https://www.fernstudium-direkt.de/mba-clinical-research-management/475/48345

 

Ob es sich für dich lohnt diesem Master-Abschluss zu machen, hängt letztendlich auch davon ab, in welche Richtung du beruflich gehen und bei welchen Unternehmen du dich bewerben willst. 

 

Mit der IUBH als Anbieter des Fernstudiengangs wirst du aber vermutlich nicht viel verkehrt machen. Zumindest liest sich die Beschreibung sehr interessant: https://www.fernstudi.net/fernstudium/13160. Das Du 210 ECTS benötigst, hast du gelesen?

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, SirAdrianFish schrieb:

Das Du 210 ECTS benötigst, hast du gelesen?

 

Es gibt auch ein 90 ECTS Modell bei diesem Studiengang, dann reichen auch 180 ECTS aus dem Bachelor. 

 

Viel wichtiger ist die einjährige einschlägige Berufserfahrung vor Studienbeginn. Hast du das @YuliN?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, TomSon schrieb:
vor 8 Stunden, SirAdrianFish schrieb:

Das Du 210 ECTS benötigst, hast du gelesen?

 

Es gibt auch ein 90 ECTS Modell bei diesem Studiengang, dann reichen auch 180 ECTS aus dem Bachelor. 

 

Der Nachweis einer einschlägigen, 2 jährigen Berufstätigkeit während des Masters wäre hier ausreichend, aber wie es scheint, im konkreten Fall eher schwierig zu erfüllen, daher ja auch die Frage nach dem Master.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, TomSon schrieb:

 

Es gibt auch ein 90 ECTS Modell bei diesem Studiengang, dann reichen auch 180 ECTS aus dem Bachelor. 

 

Viel wichtiger ist die einjährige einschlägige Berufserfahrung vor Studienbeginn. Hast du das @YuliN?

 

Ja¡ also ich wurde sogar schon azeptiert und immatrikuliert  d.h,  ich habe sowohl die Erfahrung als wie die ECTS. Ich bin noch in der Probezeit des Masters (also habe noch nichts dazu Bezählt) und der Richtung des Masters gefählt mir sehr, aber was mir sorge macht ist dass ich damit überbaupt kein job am ende finden kann. Ich mache gerade eine Ausbildung als Krankenpfleger aber nur weil sonst ich nicht in Deutschland bleiben könnte. Natürlich habe ich diese Ausbildung  gewählt weil ich weiß es zu die "Medical" Richtung passt, aber ich will nicht einfach viel Geld in sowas investieren und am ende nichts davon kriegen.

Ich wünsche ich könnte ich mich deutlicher äußern, aber es ist halt noch schwer. :c 

und vielen H dank für ihre Antworten. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten, YuliN schrieb:

ber was mir sorge macht ist dass ich damit überbaupt kein job am ende finden kann.

 

Das ist natürlich schwierig. Hast du denn schon geschaut, welche Jobs du evtl. in Betracht ziehst bzw. wie der Arbeitsmarkt in diesem Bereich momentan aussieht? Suche dir doch konkrete Stellenanzeigen heraus, die dir zusagen würden und schaue dort nach, welche Voraussetzungen an Bewerber gestellt werden. Vielleicht stehen dort konkrete Angaben zu Ausbildungwegen u. ä., dann weißt du besser, ob der Abschluss sich generell lohnt oder nicht.

 

Der Master dürfte ja relativ schwer zu bezahlen sein, wenn du momentan in einer Ausbildung bist und nur wenig verdienst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @YuliN,

 

der Master Clinical Research Management ist ein sehr spannender aber auch sehr spezifischer Studiengang im anspruchsvollen Fachbereich der klinischen Forschung. Besonders auch die Zusammenarbeit mit den Experten von Parexel International, einem der weltgrößten Auftragsforschungsinstitute für klinische Studien, macht ihn besonders. Schau doch einfach noch einmal in die Inhalte und auf die möglichen Karrierewege, ob die mit Deinen Wünschen übereinstimmen. Auch der Vorschlag von @TomSon ist vielleicht noch einmal hilfreich.

Du findest auf unserem Blog ein Interview zu dem Studiengang. Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag noch einmal weiter: https://www.iubh-fernstudium.de/blog/ein-berufsfeld-das-den-intellekt-fordert/

 

Ansonsten kannst Du Dich gerne auch von unseren Study Coaches unterstützen lassen.

 

Herzliche Grüße und alles Gute weiterhin für Dich,

Dein Team vom IUBH Fernstudium

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...