Springe zum Inhalt

Kurse für Controlling/Reporting


Empfohlene Beiträge

Ich jongliere gerne mit Zahlen und interpretiere Tabellen, so dass mein AG meinte, Controlling, Buchhaltung und Reporting wäre doch etwas für mich. Mein Kollege wird in Q1/21 in Rente gehen. Zeitgleich kam unserer Pfarrer auf mich zu, ob ich den keine Lust hätte, im Bereich Finanzen (Erstellen von KPIs ...) ehrenamtlich zu betätigen. 

 

In zwei Studien (Wirtschaftsrecht und MBA) habe mir ein theoretisches Basiswissen angeeignet. Nun suche ich Kurse, Videos oder was sonst noch geeignet wäre, um mich stärker einzuarbeiten. Es gibt ja so viele Möglichkeiten: oncampus, Lecturio, YouTube ... VHS bietet bei uns leider nichts an. 

 

Wer hat Tipps für mich oder hat bereits ähnliche Kurse belegt? Ziel ist das Basiswissen zu festigen und auszubauen. Gerne auch mit Einsendeaufgaben zur Kontrolle. Nur der Preis sollte nicht allzu hoch sein, da ich es privat machen möchte. Später, wenn ich den Job übernehme werde, wird der AG entsprechend Kurse finanzieren. 

Vielen Dank euch allen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mit Ausnahme der IUBH haben eigentlich alle renommierten Fernstudienanbieter Zertifikatskurse mit den Schwerpunkten Controlling, KLR etc. im Leistungsangebot. Diese kannst du in der Regel mit einer Teilnahmebescheinigung oder aber einer Klausur abschlließen. Hierbei handelt es sich dann allerdings um kostenpflichtige Angebote.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte den Vorschlag eigentlich gar nicht gemacht, aber da du selbst die VHS als möglichen Anbieter nennst, könntest du dir die Fernkurse von Laudius anschauen. Da gibt es bei Groupon derzeit Gutscheine für die Kurse "Controlling" und "Buchhaltung und Bilanz" - für jeweils 129,- inkl. Einsendeaufgaben und Zertifikat bzw. für je 69,- "ohne alles". Ist natürlich kein Hochschulniveau und nach einem MBA sicher auch nicht das Aushängeschild für den Lebenslauf, aber was ich bisher hier im Forum über andere Laudius-Kurse gelesen habe, hörte sich eigentlich ganz gut an. Ich überlege selbst, diese beiden Kurse zu machen - u. a. auch im Hinblick auf eine ehrenamtliche Verwendung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...

Da mir das Lernen doch sehr fehlt ... habe ich mich für den Kurs „Buchhaltung und Bilanz“ mit Betreuung bei Laudius entschieden. Bei Groupon gab es zudem 20 % Rabatt (max. 20 €), so dass ich lediglich 109 € bezahlt habe. Dafür habe ich mir die Unterlagen für 50 € gegönnt.
Bisher kann ich nur Positives über die Studienbetreuung, Kundenservice und Aufbereitung der Skripte sagen. Vier von 40 Hausaufgaben habe ich bereits eingesandt. Zwischen- und Abschlussprüfung habe ich auch vor zu machen.

Wenn es weiterhin so gut klappt, wird es nicht mein letzter Kurs bei Laudius sein. Danke Alanna für den Tipp.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...