Springe zum Inhalt
Jott-En

Uni Saarland: LL.M. Informationstechnologie und Recht

Empfohlene Beiträge

Achtung, es geht nicht um das Angebot der DISC, sondern um ein Direktangebot der Uni Saarland: https://llm.rechtsinformatik.saarland/

 

Hallo zusammen,

 

bevor ich die Uni anschreibe, kennt jemand dieses Angebot bzw. kann eine Aussage treffen, inwieweit das Programm berufsbegleitend/online durchgeführt werden kann?

 

Auf der Webseite selbst steht:

Zitat

Das Studium lässt sich als Vollzeitstudim innerhalb eines Jahres oder als Teilzeitstudium ausbildungs- oder berufsbegleitend absolvieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Geschrieben (bearbeitet)

Was genau ist denn jetzt dein Anliegen? Suchst du Erfahrungsberichte, oder eine Erläuterung des Begriffs "berufsbegleitend"? Den entscheidenden Passus hast du doch selber zitiert...

 

Hoffentlich ist das Studium besser strukturiert als die Webseite der Uni Saarland. Wo hast du denn die von dir zitierte Angabe gefunden? 

 

Bin gerade fündig geworden...😉

 

Zitat

Flexible Studienplanung, auch als berufsbegleitendes Studium gestaltbar

 

Bearbeitet von SirAdrianFish
Textergänzung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das hätte ich klarer formulieren können. Beides 🙂

 

Ich konnte im Netz keine Erfahrungsberichte finden, der Studiengang scheint noch recht neu. Eventuell hat ja jemand Erfahrungen, was hier "berufsbegleitend" bedeutet.

 

In den FAQ steht noch was von wenig Anwesenheitspflicht und wenn, dann liegen Vorlesungen freitags.

Wenn ich aber die Termine mir anschaue, im SS20 kaum gepflegt, vermutlich wegen Corona, im letzten WS19/20 liegen nur 3 von 12 Modulen freitags.

 

Das klingt mir dann eher nach "2 Tage Uni, 3 Tage Arbeit berufsbegleitend", nicht freitagabends uns samstags berufsbegleitend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner persönlichen Erfahrung nach stellt sich "berufsbegleitend" in der Praxis wie folgt dar:

 

Montags bis Freitags, ab 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr oder 22:00 Uhr

 

Samstags, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Je nach Institut und Studienmodell können die Tage und Zeiten natürlich variieren.

 

Nicht selten liegen Präsenzveranstaltungen an den Wochenenden, also z.B. Freitag Nachmittag und Samstags ganztägig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde ich dann als nächstes versuchen, wollte nur schauen, ob es eventuell schon Erfahrungen gibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...