Springe zum Inhalt

IUBH Bachelorarbeit Erfahrungen - Bearbeitungsdauer


Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich hab mich mal bei der IUBH umgeguckt und hab gesehen, dass man da für eine BA in Vollzeit 8 Wochen Zeit hat. Schien mir persönlich ein wenig stramm, da man eigentlich so von 12 Wochen bei staatl. Unis hört. 

An dieser Stelle die Frage, wer von euch Erfahrungen mit der IUBH bzgl. Bachelorarbeit gemacht hat. Wie die Betreuung war, wie ihr zeitlich klarkamt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Frage, wie du zeitlich klar kommst, hängt sicherlich primär davon ab, wie viel Zeit du investieren kannst. Die 8 Wochen beziehen sich ja auf ein Vollzeitstudium (bei Teilzeit sind die länger). Wenn man davon ausgeht, dass du die 8 Wochen auch in Vollzeit schreibst, ist das schon machbar. Ich hatte im Teilzeitmodell 2 mehr Zeit, das aber auch neben Vollzeittätigkeit und war auch eine Woche in Urlaub. 

 

Bei einem Vergleich der Zeit mit anderen Hochschulen solltest du zumindest auch den Umfang mit einbeziehen, der in der Zeit gefordert wird. Ich unterstelle zumindest gleichen Qualitätsansprüche bei gleichen Studiengängen.

 

Allerdings: Abschlussarbeit ist kein Kindergeburtstag - ist es wo anders aber auch nicht. Für mich war es an der IUBH wohl die stressigste Phase, aber durch das freie Arbeiten auch eine, bei der ich sehr viel für meine berufliche Tätigkeit mitnehmen konnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mein Bachelorstudium zwar nicht an der IUBH absolviert, aber an meiner Fachschule hatte ich auch "nur" 8 Wochen Zeit. Wie @Splashschon sagte, kommt es bei der Bearbeitungszeit ja auch auf den Umfang an. Bei mir waren 45 Seiten +/- 10% gefordert und das war absolut machbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt auch ein bisschen auf den Betreuer an .. manche lassen einen ein bisschen "vorschreiben" bevor man die Arbeit offiziell anmeldet (Die Frist beginnt ja mit der Anmeldung). Ein bisschen was vorbereiten kann man ja vorher auch schon. Wenn du z.B. Interviews oder Umfragen geplant hast, kann man einfach mit dem Betreuer sprechen, ob und wieviel man vor der Anmeldung schon erledigen darf, um keine Probleme zu bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...