Springe zum Inhalt

Großes Update für Fernstudium-Infos.de


Empfohlene Beiträge

  • Admin

  

vor 11 Minuten, Moondance schrieb:


Desktop mit Google Chrome.

Edit: Wenn ich die Ansicht einmal mit Strg und - verkleinere, wird es normal angezeigt.

 

Danke für den Hinweis. Ich habe es jetzt bei mir in Chrome in verschiedenen Vergrößerungsstufen ausprobiert, da wird es korrekt angezeigt/umgebrochen. Haben noch andere das Problem?

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat ergänzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 74
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Viele Beiträge in diesem Thema von

Viele Beiträge in diesem Thema von

Beliebte Beiträge

Seit einigen Wochen bereite ich ein Update für Fernstudium-Infos.de vor, das neben vielen kleinen Optimierungen auch ein überarbeitetes Design und neue Funktionen enthält. Dieses wurde heute aufgespie

OT, aber: die vergangene Woche hat sich für mich exakt so angefühlt. 😵😂

Ich habe das Limit jetzt rauf gesetzt und auch das Limit für die Anhänge eines einzelnen Beitrags erhöht.

Fotos

  • Admin
Am 24.10.2020 um 13:46 , polli_on_the_go schrieb:

Da wirst du bestimmt noch was zu schreiben. Aber warum muss ich, auch wenn ich an alten Blogbeiträgen was ändere zwingend noch eine Unterkategorie vergeben? 

 

Künftig ist es obligatorisch, für jedem Blogbeitrag eine Kategorie zuzuweisen. - Das gilt auch, wenn alte Beiträge editiert werden. Das wurde von den Entwicklern so festgelegt, habe ich keinen Einfluss drauf.

 

Die Phrasen für die Beitrag-Kategorien habe ich soeben übersetzt.

 

Zusätzlich wird es künftig auch die Möglichkeit geben, den ganzen Blog einer übergeordneten Kategorie aus einer von mir vorgegebenen Auswahl zuzuordnen. Das wird üblicherweise der Anbieter sein. Diese Kategorien werde ich nach und nach anlegen und zu den beiden Arten von Kategorien dann auch noch einen Infobeitrag schreiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah Okay, ich konnte jetzt meine Kategorie selbst festlegen und habe z.B. das Modul genommen. Bleibt das denn oder war das nur Zufall, dass ich es konntr und ist es dann so, dass man aus Kategorien x auswählt was am ehesten passt. Was natürlich beim Suchen von spezifischen Bereichen hilfreich ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin

Für die Beitrags-Kategorien, also die Kategorien für die Beiträge innerhalb deines eigenen Blogs, kannst du selbst die Kategorien erstellen und die Beiträge diesen Kategorien zuordnen.

 

Nur für die übergeordneten Blog-Kategorien gibt es eine Vorgabe und ihr könnt den ganzen Blog dann in eine dieser Kategorien zuordnen. Und diese Kategorien lege ich an. Also zum Beispiel wird es dann eine Kategorie für alle Blogs zur APOLLON Hochschule geben. 

 

Mir ist klar, dass diese zwei Kategorie-Arten für Blogs etwas verwirrend sind und werde das daher bald in einem separaten Beitrag noch genauer und mit Screenshots erläutern.

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin

Können Sie sagen, was die Lesbarkeit für Sie erschwert? Ist es die Schriftgröße, die Schriftart, die Farbe?

 

Ich finde es auch noch ungewohnt, kann aber nicht genau sagen, woran es liegt und ob es einfach nur ungewohnt ist oder wirklich eine Verschlechterung. Als ich gestern längere Zeit Beiträge gelesen habe, fiel es mir nach einiger Zeit auch nicht mehr auf.

 

Wie empfinden es die anderen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 7 Minuten, Markus Jung schrieb:

kann aber nicht genau sagen, woran es liegt und ob es einfach nur ungewohnt ist oder wirklich eine Verschlechterung.

 

Mir geht's genauso.

 

Falls du noch weißt, welcher Style (Schrifttyp, Größe, Farbe) vorher verwendet wurde, könntest du vielleicht einfach mal zwei Textdokumente mit dem alten bzw. neuen Style erstellen und nebeneinanderlegen. Dann sollte sich ja zumindest zeigen, wo die Unterschiede liegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt mal vier Schriftproben aus unterschiedlichen Seiten nebeneinander gestellt. Die ganz oben ist aus fi. Auf mich wirkt die neue Schrift gedrungener und damit verwischen sich bei mir die Längenunterschiede der Buchstaben und damit auch die schnelle Wahrnehmung.

 

Ich merke gerade, dass ich vor allem im Fettdruck die Schrift ziemlich schrecklich finde.

Ich merke gerade, dass ich vor allem im Fettdruck die Schrift ziemlich schrecklich finde.

 

Für Fließtexte bieten sich Serifenschriften an

 

Für Fließtexte bieten sich Serifenschriften an

 

Für Fließtexte bieten sich Serifenschriften an

 

Für Fließtexte bieten sich Serifenschriften an

Bearbeitet von KanzlerCoaching
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...