Springe zum Inhalt

Ich möchte ohne Abi oder Ausbildung Kunst studieren - geht das?


Empfohlene Beiträge

Hey 

Ich bin jetzt in der 10 Klasse und bekomme voraussichtlich meinen erweitern Realschulabschluss. Ich möchte ohne Abitur oder Ausbildung direkt nach meinem Abschluss Kunst studieren. Geht das? Ich weiß das es Ausnahmen gibt wenn ich zum Beispiel eine überragende künstlerische Befähigung bekomme oder als wirklich begabt anerkannt werden aber wie und wo geht das und was muss ich dafür machen? Im Internet konnte ich nichts konkretes finden kann mir bitte jemand helfen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hast Du mal "Kunst studieren ohne Abitur" gegoogelt? Es gibt z. B. an der Berliner Universität der Künste die Möglichkeit, rein künstlerische Fächer auch ohne Abitur zu studieren, ich kann mir vorstellen, dass es nicht die einzige künstlerische Hochschule ist, die die Möglichkeit anbietet. In welchem Bundesland wohnst Du denn?

Bearbeitet von miss_reid
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich hatte mal mit exakt den gleichen Voraussetzungen vor einigen Jahren an der Uni Münster (Leonardo Campus) angefragt. Dort wurde mir gesagt: Ja, das ist möglich. Jedoch wird die eingereichte  Künstlermappe und der Aufnahmetest noch strenger bewertet. Das wird mit der herausragenden künstlerischen Begabung gemeint sein. 
Du musst eine Mappe mit verschiedenen Werken einreichen und idR einen Aufnahmetest machen. Habe ich zwar nicht gemacht, aber ich weiß, dass eine der Testfragen z.B. war:
- Zeichnen Sie Ihren Nebenmann. Zeichnen Sie einen Bären.
Kann auch sein, dass du (wie an der FH) ein Projekt zur Mappe abgeben darfst. 

Ich habe dann mal geschaut, ob das immer noch so ist. Glücklicherweise ja, es steht sogar im FAQ:
 https://www.kunstakademie-muenster.de/bewerbung

 

Es muss dann aber wirklich herausragend sein, heißt, es muss andere übertreffen. 

LG 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden hat miss_reid geschrieben:

Hast Du mal "Kunst studieren ohne Abitur" gegoogelt? Es gibt z. B. an der Berliner Universität der Künste die Möglichkeit, rein künstlerische Fächer auch ohne Abitur zu studieren, ich kann mir vorstellen, dass es nicht die einzige künstlerische Hochschule ist, die die Möglichkeit anbietet. In welchem Bundesland wohnst Du denn?

In Niedersachsen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden hat Vica geschrieben:

Hallo, ich hatte mal mit exakt den gleichen Voraussetzungen vor einigen Jahren an der Uni Münster (Leonardo Campus) angefragt. Dort wurde mir gesagt: Ja, das ist möglich. Jedoch wird die eingereichte  Künstlermappe und der Aufnahmetest noch strenger bewertet. Das wird mit der herausragenden künstlerischen Begabung gemeint sein. 
Du musst eine Mappe mit verschiedenen Werken einreichen und idR einen Aufnahmetest machen. Habe ich zwar nicht gemacht, aber ich weiß, dass eine der Testfragen z.B. war:
- Zeichnen Sie Ihren Nebenmann. Zeichnen Sie einen Bären.
Kann auch sein, dass du (wie an der FH) ein Projekt zur Mappe abgeben darfst. 

Ich habe dann mal geschaut, ob das immer noch so ist. Glücklicherweise ja, es steht sogar im FAQ:
 https://www.kunstakademie-muenster.de/bewerbung

 

Es muss dann aber wirklich herausragend sein, heißt, es muss andere übertreffen. 

LG 

 

Danke ich weiß nicht ob mein können jetzt schon reicht da ich mir alles selbst beigebracht habe aber ich werde weiter lernen und es versuchen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten hat SebastianL geschrieben:

Klingt jetzt etwas hart und etwas provozierend, aber soll nicht negativ gemeint sein, sondern etwas zum Nachdenken anregen: Willst nicht etwas "gescheites" lernen? Wenn Du trotzdem überzeugt bist, dann nimm dies als Challenge mich eines besseren zu belehren. Ich kann Dir hier leider nicht weiterhelfen, aber egal wie, drück Dir die Daumen das Deine Träume in Erfüllung gehen. 🙃

Da ich ADS habe was eine Konzentrationsstörungen ist und eine Lese Rechtschreibschwäche habe liegen meine Talente wenn ich mal vom sprechen von Fremdsprachen absehe in Musik im Sport und vor allem in der Kunst. Ich bin auch vom Wesen her etwas anders als der Rest ( nicht im negativen aber ich hab hat z.B. meinen eigenen Geschmack was Klamotten oder Musik angeht). Daher passt was du meinst nicht wirklich zu mir.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...