Springe zum Inhalt

Fehlerquoten in neuen Skripten


Empfohlene Beiträge

Ich habe meine "Liste" der ersten Kapiteln zur Prüfung nun an den Tutor weitergeleitet.  In den hinteren Seiten ist mir bisher nichts schwerwiegendes aufgefallen, aber da bin ich noch dran.

 

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie schnell  / was dann in die Korrektur läuft. Vorab schon mal frohes neues Jahr 😸

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 39
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Viele Beiträge in diesem Thema von

Viele Beiträge in diesem Thema von

Beliebte Beiträge

Was ich positiv finde: Die IUBH hat offen kommuniziert und erkannt, dass es offensichtlich ein Fehler war, hier auf automatisierte Verfahren zu setzen und angekündigt, künftig anders vorzugehen.

Finde ich nicht. Studiumkosten 12000 Euro aufwärts =  "wir übersetzen mal die skripte per google translator" weil das ist zu teuer für X tausend Studenten mal 2-3 Übersetzungszyklen zu bezahle

Sorry @IUBH Fernstudium aber das finde ich tatsächlich, wenn auch ehrlich, peinlich. Wenn man einen englischsprachigen Studiengang oder einzelne Module anbietet, sollten diese auch vernünftig sein.

Fotos

Puh, langsam bin ich schon enttäuscht 😔.... es sind so 12 oder 13 in den Skripten und auch was in  den Online-Tests. Gerade  bin ich noch über das hier gestolpert, hier wurde wahrscheinlich maschinell vom deutschen Skript übersetzt.  Mitte Januar soll das Skript korrigiert werden, aber halleluja,.,. 

 

 

mathe.thumb.png.ae2671cbd4c7653b1e63a5c9026b34f2.png

Bearbeitet von jk6767
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden hat jk6767 geschrieben:

Puh, langsam bin ich schon enttäuscht 😔.... es sind so 12 oder 13 in den Skripten und auch was in  den Online-Tests. Gerade  bin ich noch über das hier gestolpert, hier wurde wahrscheinlich maschinell vom deutschen Skript übersetzt.  Mitte Januar soll das Skript korrigiert werden, aber halleluja,.,. 

 

 

mathe.thumb.png.ae2671cbd4c7653b1e63a5c9026b34f2.png

😂😂😂😂

Das ist krass!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @jk6767,

 

vielen Dank für Dein Feedback zu Deinen Erfahrungen im IUBH Fernstudium. Wir bedauern sehr, dass Du nicht ganz zufrieden bist und würden uns dazu gerne noch einmal mit Dir austauschen, damit wir uns weiterhin verbessern können. Deine Kritik ist wichtig für uns, da wir natürlich anstreben, dass alle Studierenden zufrieden mit dem Studium an der IUBH sind. Gerne würden wir uns dazu noch einmal näher mit Dir austauschen. Sende uns gerne weitere Details zu Deinem Feedback an qualitaetsmanagement@iubh-fernstudium.de. In welchem Skript bist du auf den Fehler gestoßen? Wir würden diese gerne so schnell wie möglich beheben. Unsere Skripte werden regelmäßig überprüft, korrigiert und aktualisiert. Die Lernmaterialien, die wir zur Verfügung stellen, werden von unserem wissenschaftlichen Autoren-Teams erarbeitet und gemeinsam mit unserem Didaktik-Team und der Mediengestaltung optimiert, um ein qualitativ hochwertiges Lernmedium zur Verfügung stellen zu können. Die Qualität der Skripte wird neben vielen anderen Gesichtspunkten im Zuge des Akkreditierungsverfahrens geprüft. Über eine E-Mail mit Deinem Feedback an die oben genannte Adresse würden wir uns sehr freuen und wir hoffe, dass Du zukünftig zufrieden mit unserem Service und unserer Qualität bist.

 

Für das weitere Studium wünschen wir Dir viel Erfolg und gutes Gelingen.

Viele Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde hat IUBH Fernstudium geschrieben:

Die Lernmaterialien, die wir zur Verfügung stellen, werden von unserem wissenschaftlichen Autoren-Teams erarbeitet und gemeinsam mit unserem Didaktik-Team und der Mediengestaltung optimiert, um ein qualitativ hochwertiges Lernmedium zur Verfügung stellen zu können. Die Qualität der Skripte wird neben vielen anderen Gesichtspunkten im Zuge des Akkreditierungsverfahrens geprüft. 

 

 

Und wie kommt es dann zu so vielen Fehlern - zuviele Köche? Ist ja leider nicht das erste Mal in dem Ausmaß. Mir geht es nicht darum den Finger in die Wunde zu legen, sondern das einfach nachvollziehen zu können.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das genannte Beispiel haben wir gefunden – vielen Dank - und werden es schnellstmöglich korrigieren. An dieser Stelle haben sowohl die Medienproduktion als auch der fachliche Prüfer nicht genau genug gearbeitet, was uns sehr leid tut.

 

Hintergrund ist, dass wir ursprünglich mit automatisierten Übersetzungen der Originalskripte als Vorlage gearbeitet haben. Da das aber offensichtlich nicht präzise funktioniert hat, schreiben wir die Skripte - in Anlehnung an das Original -  derzeit manuell neu.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal in aller Form für die Fehler entschuldigen. Dies entspricht absolut nicht unseren Qualitätsansprüchen, weshalb wir unsere Skripte zukünftig einer noch strengeren Kontrolle unterziehen werden.

 

Vielen Dank für Euer Rückmeldungen und für Euer Verständnis!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...