Springe zum Inhalt

Digital Business (IUBH) mit MacBook


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

in wenigen Wochen starte ich an der IUBH das Digital Business Studium und habe den Studiengang betreffend alle wichtigen Fragen für mich geklärt.
Deshalb bleibt für mich jetzt noch eine ganz pragmatische Frage übrig :-)

 

Das Studium bietet mir jetzt einen (halbwegs) sinnvollen Grund, mir endlich ein MacBook zu kaufen. Darauf schiele ich schon seit ein paar Jahren, aber hab es bislang eigentlich nicht gebraucht.
Ich frage mich nur, ob das Studium zu 100% mit Apple-Betriebssystem bestreitbar ist? Oder gibt es evtl. bestimmte Programme, die nur für Windows zur Verfügung gestellt werden bzw. die nur auf Windows-Systemen funktionieren?

Da es auf den neuen MacBooks nicht mehr möglich ist, Windows zu installieren, hängt ja davon auch meine Kaufentscheidung ab. 
Freue mich darauf, von euren Erfahrungen zu hören!

 

Vielen Dank und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Gibt es Module im Curriculum, die spezielle Anwendungen voraussetzen? Wenn nicht, dann ist es völlig gleichgültig, mit was du arbeitest, da du überwiegend nicht mehr als deinen Browser benötigen wirst. Und die laufen auf allen Systemen.

 

(Ich habe mein Studium vollständig mit Apple-Zeug bestritten, war nie ein Problem.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten - auf die hatte ich gehofft! :-P

 

Also gibt es praktisch (neben Office) keine Anwendungen oder Programme, die ich installieren muss?

Sehe das bspw. bei meiner Freundin. Die muss für ihr Fernstudium (nicht IUBH) zig Programme für Statistik installieren.

Bearbeitet von Digitalfuchs
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt im Laufe des Studiums das ein oder andere Programm, mit dem man sich das Leben erleichtern kann - diese oder äquivalente gibt es aber auch für Mac. Beispielsweise gibt es Citavi nur für Windows, Zotero steht dem m.E. in nichts nach. Auch für statistische Auswertungen ist man nicht auf Windows angewiesen 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...