Springe zum Inhalt

Umfragetools für zwei Fragebögen


Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben! Ich würde gerne mal kollektive Wissen dieser tollen Community anzapfen...

 

Und zwar stehe ich vor der Themenfindung meiner 2. Bachelorarbeit (- ja, in meinem Studiengang müssen 2 geschrieben werden) und ich hab schon eine ganz gute Idee davon, was ich machen möchte - allerdings könnte es an der technischen Umsetzung scheitern.

 

Konkret möchte ich einen online Fragebogen erstellen. Soweit so klassisch. Allerdings möchte ich 2 verschiedene Fragebögen beantwortet haben, und zwar im Verhältnis 50:50 unter allen Teilnehmern. Dazu müsste die verwendete Software automatisch die TeilnehmerInnen randomisieren, also abwechselnd Fragebogen A und Fragebogen B zur Beantwortung anbieten.

 

Gibt es sowas? Kennt jemand sowas? Kann mir jemand Vorschläge dazu machen? Ihr würdet mir sehr helfen! :) 

 

LG PantaRheia

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 7 Minuten hat oapj geschrieben:

Habe gute Erfahrungen mit SurveyMonkey gemacht. Dort kannst du sicher diese Logik einbauen. 

 

Danke! Hab's mir grad angesehen... das erscheint mir in der Basisversion nicht umfassend genug zu sein und in der Premiumversion nicht leistbar mit einem Jahrestarif von über 400€... vielleicht habe ich eine Option für StudentInnen übersehen?

 

vor 19 Minuten hat polli_on_the_go geschrieben:

Wenn much nicht alles täuscht müsste es über SociSurvey realisierbar sein.

 

Danke! Diese Variante scheint jedenfalls für StudentInnen kostenlos zu sein und sieht recht umfangreich aus. Werd mal dort hinschreiben und fragen, ob das was ich spezifisch brauche, geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Am 19.1.2021 um 10:15 hat PantaRheia geschrieben:

Allerdings möchte ich 2 verschiedene Fragebögen beantwortet haben, und zwar im Verhältnis 50:50 unter allen Teilnehmern.

 

Wie gehst du damit um, wenn die Fragebögen zwar abwechselnd ausgeliefert werden, aber von einigen abgebrochen werden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten hat Markus Jung geschrieben:

 

Wie gehst du damit um, wenn die Fragebögen zwar abwechselnd ausgeliefert werden, aber von einigen abgebrochen werden?

Könnte wohl via A/B Tests gemacht werden. Eine "gratis" Variante wäre wohl dies mit Google Optimize umzusetzen -> kreiere 2 Seiten mit den unterschiedlichen Fragebögen und spiele es 50%-50% an die Besucher aus. https://support.google.com/optimize/answer/6211930?hl=en

 

Wir aber halt ein wenig aufwändig 😀

 

Bearbeitet von oapj
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde hat Markus Jung geschrieben:

 

Wie gehst du damit um, wenn die Fragebögen zwar abwechselnd ausgeliefert werden, aber von einigen abgebrochen werden?

 

Das ist tatsächlich eine gute Frage, die ich selbst noch nicht bedacht hatte, auf die ich aber mittlerweile im Benutzerhandbuch von SoSci Survey selbst gestoßen bin. 

 

https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:random_questionnaire Hier ist die Information dazu, ich hoffe, ich darf das hier verlinken? Ich bin noch am Überlegen, ob das wirklich die beste Herangehensweise ist, oder ob sich das bei meiner Fragestellung auch innerhalb eines Fragebogens lösen ließe.

 

ScoSci Survey bietet jedenfalls die Gratisnutzung für StudentInnen an, wohl im vollen Funktionsumfang. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, 

 

falls nichts hilft: Einfach zwei Fragebögen (also auch zwei Links) erstellen und separat auf Zielgruppenaquise gehen. Wenn du 50:50 willst, musst du natürlich im Auge behalten, dass auch in etwa gleich viele teilnehmen. So habe ich es bei meiner Projektarbeit gemacht. 

 

In der Masterarbeit wollte ich es ähnlich machen, habe aber 3 standardisierte zusammengefügt und meine beiden 4 sehr gegensätzlichen Zielgruppen alles beantworten lassen, was auch ging. 

Alles weitere, auch die Bereinigung der Ausreißer, habe ich mit SPSS geregelt. 


LG
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...