Springe zum Inhalt

Neuer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie


Empfohlene Beiträge

  • Admin

Ganz neu ist der Studiengang Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie der IST-Hochschule nicht, er wird schon seit einiger Zeit als duales Studium angeboten. Nun gibt es das Programm aber auch als reines Fernstudium in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Fitnessökonomie.jpg

 

In einer Meldung der IST-Hochschule heißt es dazu unter anderem:

 

Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf trainingspraktischen Inhalten. Bis zu zwölf Lizenzen und Zertifikate können im Laufe der Zeit absolviert werden – beginnend mit der Fitnesstrainer-B-Lizenz, die es ermöglicht, erlerntes Wissen schon früh auf der Trainingsfläche einzusetzen. Inhaltlich bilden die branchenspezifischen Module den Kern. „Diagnostik und Trainingswissenschaften“, „Sportmedizinische Grundlagen“, „Fitnessmanagement“ und viele weitere stellen bereits in den ersten Semestern wertvolle Qualifikationen für die berufliche Praxis dar.

 

Weitere Infos:

https://www.ist-hochschule.de/bachelor-fitnesswissenschaft-und-fitnessoekonomie

 

Foto: IST

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...