Zum Inhalt springen

Euro-FH plant Forschungsband mit Abschlussarbeiten zu Corona-Themen


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Corona-Forschungsprojekt an der Euro-FHDie Euro-FH plant die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse ausgewählter Bachelor- und Master-Thesen zu den Folgen der Corona-Pandemie in einem Sammelband. 

 

Dazu schreibt Prof. Dr. Birgitt Erdwien, Professorin für Forschungsmethoden, Statistik und Pädagogische Psychologie an der Euro-FH und Leiterin des neuen Forschungsprojektes in einer Mitteilung:

 

Sei es der wiederkehrende Lockdown, die Maskenpflicht, die Reduzierung sozialer Face-to-Face-Kontakte, die berufliche Unsicherheit oder das Homeoffice und das Homeschooling, die vermehrte Digitalisierung in vielen Berufen – je länger wir über die aktuellen Entwicklungen nachdenken, desto zahlreicher und unterschiedlicher werden die Fragen, die sich in Bezug auf die Corona-Pandemie ergeben können. Wir wissen, dass sich unsere Studierenden mit großem Engagement und auf hohem Niveau mit diesen Fragen auseinandersetzen. Dem wollen wir Rechnung tragen, das wollen wir sichtbar machen.

 

Und zu den Rahmenbedingungen heißt es:

 

Teilnehmen können alle Studierenden der Euro-FH, die sich seit Beginn der Pandemie in ihrer Bachelor- oder Master-Thesis mit einem Thema rund um Corona befasst haben oder für das Jahr 2021 die Einreichung ihrer Bachelor- bzw. Master-Thesis planen. Alle bis zum 31.12.2021 eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury geprüft. Die Forschungsergebnisse von 15 ausgewählten Abschlussarbeiten werden in einem eigenen Sammelband veröffentlicht. Die drei besten Forschungsarbeiten werden zudem mit einem Geldpreis in Höhe von insgesamt 1.000 Euro prämiert.

 

Passt auch gut zum Thema Forschung an Fernhochschulen, das in letzter Zeit vermehrt diskutiert wurde.

 

Mehr dazu hier*.

 

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da ich selber die Auswirkungen pandemischer Stressbelastung als Masterarbeitsthema hatte, finde ich diesen Vorstoß super. 

Diesen Sammelband würde ich daher sehr gerne beziehen.
Weiß man schon, ob er quasi als Buch veröffentlich wird?

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 2 Minuten hat Vica geschrieben:

Weiß man schon, ob er quasi als Buch veröffentlich wird?

 

So habe ich es verstanden, da es in der Mitteilung auch heißt 
 

Zitat

Um diesen Forschungsergebnissen von Hochschulabsolventinnen und -absolventen die gebührende öffentliche Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen, ruft die Euro-FH unter der Leitung von Prof. Dr. Birgitt Erdwien das Studierenden-Forschungsprojekt "Lernen mit Corona - Lernen aus Corona" ins Leben.

 

Wenn es da was gibt, werde ich hier berichten. Aber da ja alle bis zum 31.12.2021 eingereichten Arbeiten berücksichtigt werden und dann auch noch bewertet, ausgewählt und für die Veröffentlichung vorbereitet werden müssen, wird das vermutlich noch gut ein Jahr dauern, bis es soweit ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Vica,

 

wie spannend, dass auch Sie sich mit den Folgen der Corona-Pandemie auseinandergesetzt haben!

 

So wie Markus es ja schon richtig vermutet hat, wird die Veröffentlichung des Sammelbandes erst Mitte kommenden Jahres (2022) erfolgen, da die Bewerbungsfrist für eingereichten Abschlussarbeiten an der Euro-FH erst am 31. Dezember 2021 endet.

 

Wir halten Sie und alle Interessierten hier gern auf dem Laufenden, in welcher Form das Buch dann käuflich zu erwerben sein wird.

 

Herzliche Grüße aus Hamburg

Dörte Giebel

Social Media Managerin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...