Springe zum Inhalt

Eigener DQR für Fernstudien - DQR-Register eröffnet


Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ja mei...wenns schee macht...

 

Eine weitere Hilfe zur Orientierung :)

 

Empfehlen würde ich eher die Curricula anhand der Marktbedürfnisse zu vergleichen. Das jedoch erfordert den entsprechend Einblick in die Unternehmen. Das hat tatsächlich nicht jeder...und bei einem Fernstudium kann man inzwischen auch nicht mehr pauschalisieren (auf mich bezogen) das dies nur berufstätige Studenten sind die sich im jeweiligen  Fachgebiet ohnehin schon auskennen und "Wissen" was der Markt braucht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab in das Register geklickt - ich find das persönlich irgendwie total nutzlos. Liegt vielleicht auch einfach daran, dass ich in dem Thema promoviere und den DQR/EQR soweit im Schlaf verstehe und in der Lage bin, die Stufen selbst ohne Register zuzuordnen. Vielleicht liegt es auch daran, das ich diese Siegel irgendwie doof finde. Die Dinger gibt's auch von SAFe und da schmückt sich jeder mittlerweile mit dem Stempel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jemand vom DISC Kaiserslautern und von der SGD.

Aber ist das nicht eigentlich logisch, dass sich das Präsidium eines Lobbyvereins für Fernstudien aus Personen zusammensetzt, die in höherer Position bei Fernstudienanbietern tätig sind?

 

Das Gremium, das über die Einstufung entscheidet, erscheint mir erstmal unverdächtig:

https://dqr-register.de/gremium/

Bearbeitet von pfhler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Am 23.2.2021 um 21:18 hat SebastianL geschrieben:

in der Lage bin, die Stufen selbst ohne Register zuzuordnen.

 

Ist denn die vorgenommene Einordnung im Register für dich plausibel?

 

Am 23.2.2021 um 21:18 hat SebastianL geschrieben:

schmückt sich jeder mittlerweile mit dem Stempel.

 

Letztlich ist es vor allem ein weiteres Marketing-Mittel, genauso wie das Siegel der ZFU oder von FernstudiumCheck/Fernstudium Direkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden hat Markus Jung geschrieben:

Ist denn die vorgenommene Einordnung im Register für dich plausibel?

Normalerweise ist Niveau: 6 Bachelor, 7 Master und 8 Doktor.

Ich hatte irgendetwas mit DQR 7 gesehen, wo ich ein Fragezeichen hatte. Es ist im Register gar nicht ersichtlich um welche Weiterbildung es konkret geht.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fernstudium « BDS AG (stahlhandel.com) Es geht um den Betriebswirt im Stahlhandel. 

 

Mir ist nicht ganz klar, ob der FstDQR nachher noch eine Überleitung zum DQR benötigt und ob der FstDQR einfach einen abweichenden Maßstab für die Einordnung hat.

 

Sicherlich ist es eine gute Idee die Fülle an Fernkursen einzuordnen, damit auch Personalabteilung diese zuordnen können, aber ob es dazu noch einen Qualifikationsrahmen benötigt? Ich würde es fast bezweifeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...