Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Online-Tests bei der AKAD

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Die AKAD berichtet in Ihrem aktuellen Hochschulmagazin (Juli 2006) darüber, dass seit 1. Juli 2005 verschiedene Tests nicht mehr in Papierform, sondern als Online-Test angeboten werden.

Der Vorteil wird in der Zeitersparnis gesehen: Unmittelbar nach der letzen Antwort erfolgt die Auswertung und die Anzeige des Ergebnisses. Da die Online-Tests meist als Eingangsvorraussetzung für die weiterführenden Seminare dienen, kann ggf. auch gleich die Seminar-Anmeldung durchgeführt werden.

Der (im Artikel nicht erwähnte) Vorteil für die AKAD dürfte sicher in der Ersparnis von Personalkosten liegen, da die manuelle Auswertung der Tests entfällt.

Neben multiple-choice-Aufgaben kommen auch single-choice-Aufgaben sowie Lückentexte und Zuordnungsaufgaben zum Einsatz. Zum bestehen müssen mindestens 50 Prozent der möglichen Punkte erreicht werden. Dazu haben die Studenten drei Versuche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Matthias

Hi,

diese Tests ergänzen bisher nur die Vorbereitung auf diverse Module.

Beispiel:

Für BWL02 (Grundlagen BWL) müssen die Studenten seit etwa einem Jahr einen zusätzlichen Onlinetest absolvieren um überhaupt zum Seminar und damit zur Klausur zugelassen zu werden.

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung