Zum Inhalt springen

IU startet myStudium - Kombination aus Fernstudium und Präsenzstudium


Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Ab Oktober 2021 bietet die IU ein neues Studienformat an, mit dem sie sich besonders an Abiturient:innen richtet und das Elemente aus dem Campusstudium, dem Fernstudium und dem Onlinestudium miteinander verbindet.

 

In einer Mitteilung der IU heißt es dazu unter anderem:

 

myStudium bietet bekannte, gefragte Fächer wie BWL, Psychologie und Mediendesign – aber mit einer ganz neuen Kombination von drei zentralen Elementen, die zusammen eine deutschlandweit einzigartige Flexibilität für die Studierenden schaffen:

  • Klassische Lehrveranstaltungen, Seminare, Tutorials auf dem Campus in Hamburg, Berlin oder Köln
  • frei wählbare Alternative zu den klassischen Veranstaltungen: gemeinsame digitale Lehrveranstaltungen, Seminare und Tutorials am virtuellen Campus
  • und Lernen mit freier Zeiteinteilung mit Formaten wie Videos, interaktiven Skripten und Learn-Apps.

 

Vorlesungen„Wir haben über 1.000 Jugendliche und junge Erwachsene dazu befragt, was sie sich heute von ihrem Studium wünschen – auch aufgrund ihrer Erfahrungen mit der Pandemie.“ berichtet Yannic Müller, Projektleiter myStudium an der IU Internationale Hochschule. „Dabei haben sich zwei auf den ersten Blick widersprüchliche Kernbedürfnisse herauskristallisiert: Flexibilität und Struktur. Die heutigen Schulabgänger*innen wollen Inhalte und Formate, Orte und Zeiten ihres Studiums möglichst frei aussuchen und wechseln können. Zugleich wünschen sie sich einen verbindlichen Rahmen, persönliche Betreuung nach Bedarf und Kontakt zu anderen Studierenden.“

 

Darüber hinaus bietet myStudium die bekannten Vorzüge eines Studiums an einer privaten Hochschule: kleine Lerngruppen, individuelle Betreuung nach Wunsch – von der Studienberatung im Vorfeld bis zum Coaching während des Studiums. Einen guten Draht zu zahlreichen Unternehmen – etwa fürs Praxissemester. Dozent*innen aus der Praxis. Dabei kein NC. Mit rund 350 Euro pro Monat kostet das myStudium der IU Internationale Hochschule dabei etwa halb so viel wie ein Präsenzstudium an anderen großen privaten Hochschulen, um möglichst vielen jungen Menschen ein solches Studium zu ermöglichen.

 

Was, wann, wo?

  • Beliebte, zukunftsträchtige Fächer wie Psychologie, Soziale Arbeit, Mediendesign, Informatik, Marketing und BWL (weitere Studiengänge folgen)
  • Studienbeginn vierteljährlich ab 1. Oktober 2021 – Anmeldung ab sofort
  • Auf dem Campus in Hamburg, Berlin und Köln (weitere Standorte sind in Planung) sowie ortsunabhängig am virtuellen Campus – von zu Hause oder auch von unterwegs, wenn Reisen wieder problemlos möglich sind.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Ich vermute, dass zumindest die Campus-Präsenzen hier dann tagsüber stattfinden werden. Zumindest gab es in der mir vorliegenden Presseinformation keine anderen Infos dazu. Es wird ja auch im Text der Vergleich mit dem Studium an anderen privaten Präsenzhochschulen gezogen.

 

Vielleicht kann @IU Fernstudium hier noch Details liefern?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich so aus meinem Umfeld mitbekomme, ist vieles davon schon länger gelebter Alltag an Unis und Hochschulen. Aber es ist eben ein Unterschied, ob beispielsweise einzelne Vorlesungen gestreamed und/oder aufgezeichnet werden, oder ob man das Ganze direkt zum Prinzip erklärt. Insofern sehr spannend. Interessant vor allem auch mittelfristig für mögliche Synergie-Effekte auf das Fernstudium, wenn so bspw. synchrone Veranstaltungen möglich werden (wie bei der Akkreditierung ja erwünscht).

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 6 Stunden hat developer geschrieben:

wenn so bspw. synchrone Veranstaltungen möglich werden

 

Ich denke für sinnvolle synchrone Veranstaltungen kommt es darauf an, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, so dass diese sich auch aktiv einbringen und mitarbeiten können. Und ich vermute auch, dass sich die Uhrzeiten hier unterscheiden würden, im Präsenzstudium eher tagsüber und im Fernstudium abends.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten hat Markus Jung geschrieben:

Ich denke für sinnvolle synchrone Veranstaltungen kommt es darauf an, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, so dass diese sich auch aktiv einbringen und mitarbeiten können.

 

Viel interessanter als die reinen Lehrveranstaltungen finde ich die (potentiellen) Möglichkeiten, das Studium aus der Anonymität zu heben. Das ist in meinen Augen der größte Nachteil am Fernstudium als solches und bislang ein jedenfalls nicht durchgängig gelöstes Problem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, 

 

wir freuen uns über das Interesse an unserer neuen Studienform myStudium.  

Am 15.4.2021 um 12:27 hat Markus Jung geschrieben:

Vielleicht kann @IU Fernstudium hier noch Details liefern?

 

Beim myStudium der IU Internationalen Hochschule handelt es sich um ein Vollzeitstudium. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Abiturient:innen, die flexibel studieren möchten, aber dabei nicht auf den persönlichen Kontakt zu anderen Studierenden und Lehrpersonal verzichten möchten. Die Präsenzzeiten finden ausschließlich tagsüber an zwei bis drei Tagen pro Woche statt.  

Um berufsbegleitend an der IU Internationalen Hochschule zu studieren, eignet sich das myStudium also nicht unbedingt. Wer neben dem Beruf am Abend mit Präsenzzeiten studieren möchte, ist bei unserem Kombistudium an der richtigen Adresse. 

 

Im myStudium wird das Fernstudium der IU Internationalen Hochschule mit Präsenzunterricht am Campus kombiniert. Der Präsenzunterricht umfasst Tutorien im Umfang von 18 Unterrichtseinheiten pro Kurs

Die Gruppengröße pro Veranstaltung wird bei maximal 44 Teilnehmern liegen, sodass ein intensiver und aktiver Austausch möglich ist.  

 

Am 15.4.2021 um 17:10 hat SmarthY geschrieben:

Die IU bietet hierzu auch eine Online-Infoveranstaltung an. Soll am 21.4.2021 um 19 Uhr stattfinden.

Vielen Dank für den Hinweis @SmarthY - das ist richtig. Für die Infoveranstaltung könnt Ihr Euch hier gerne registrieren: https://www.iu.de/mystudium-oiv/.

 

Die Studienberatung steht Euch aber natürlich ebenfalls für Fragen per Telefon (+49 (0)30 31198810) oder E-Mail (info-fernstudium@iu.org) zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf das neue Studienformat! 

 

Viele Grüße 

Euer Team von der IU Internationalen Hochschule, vertreten durch Serena Brandau 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...