Zum Inhalt springen

Suche Qualifizierung im Bereich Online-Journalismus und/oder PR


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Neben meinem Interesse an einem MBA, bin ich immer mal wieder als freier Journalist tätig, allerdings ohne Ausbildung in diesem Bereich. 

 

Ich würde mich gerne in den oben genannten Feldern qualifizieren. Ich frage mich, ob hierfür kurze Qualifikationen (circa 2 Monate) ausreichend sind, oder ob es gleich ein master als alternative zu einem Kurs sein muss.

 

Vielleicht kann mir ja jemand auch konkrete Kurse und Anbieter vorschlagen?

 

Gefunden habe ich bisher, die mir interessant vorkamen:

https://business-academy-ruhr.de/online-redakteur-ihk/

 

https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/online-zertifikatskurs-pr-und-communications-manager/

 

https://www.hamburgmediaschool.com/studium

 

https://www.iu-fernstudium.de/bachelor/journalismus/

 

Es sollte ein Fernkurs sein. Würde mich total über Tipps von Euch freuen.

 

Danke und bleibt gesund.

 

VG,

BRUCE

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo!

Was hast du denn genau vor?

Ich war lange im Journalismus tätig und meine Erfahrung ist, dass solche Qualifikationen eine absolut untergeordnete Rolle spielen. Wenn man wirklich im Journalismus Fuß fassen möchte, sollte man ein Volontariat anstreben. Dafür braucht man keine journalistische Vorbildung, das Handwerkszeug wird einem im Volontariat vermittelt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Wobei die meisten Redaktionen voraussetzen, dass man als Volontär schon einiges an Schreiberfahrung gesammelt hat. Wenn man sowieso als Freier unterwegs ist und sozusagen schon einen Fuß in der Tür hat, sind ergänzende Kurse, die zum Beispiel journalistische Darstellungsformen (Kommentar, Reportage, also Sachen, die man nicht täglich schreibt) oder Grundwissen in Presse- und Urheberrecht vermitteln, gar nicht verkehrt.

 

Ein Studium in Journalismus würde ich nur absolvieren, wenn ich meine Zukunft in dem Bereich sehe, noch keinen akademischen Abschluss habe und langfristig lieber in eine Festanstellung wechseln möchte. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...