Zum Inhalt springen

Vollzeit arbeiten, während eines Vollzeitstudiums an der Open University möglich?


oge
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Aufgrund dessen das es kein Anrecht auf Bafög gibt, wenn man an der OU studiert und ich mir sicher bin die Kosten des Studiums + Mietkosten mit einem Studentenjob 20h in der Woche nicht stemmen zu können, würde ich gerne wissen, ob es evtl. möglich wäre Vollzeit zu arbeiten während des Vollzeitstudiums?
 

Vielen Dank im Voraus :) !

Bearbeitet von oge
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Geschrieben (bearbeitet)

Gäbe es evtl. Möglichkeiten irgendwie Geld zu sparen das Studium von den Steuern abzusetzen als Weiterbildung oder so? Dass man die Kosten monatlich in Raten bezahlen kann ist korrekt, oder? Falls ja, gäbe es da was zu beachten ^^?

 

Danke 🙂!

Bearbeitet von oge
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten hat oge geschrieben:

Gäbe es evtl. Möglichkeiten irgendwie Geld zu sparen das Studium von den Steuern abzusetzen als Weiterbildung oder so?

 

Kann ich nichts dazu sagen. Hier würde ich einen Steuerberater fragen. 

 

vor 14 Minuten hat oge geschrieben:

Dass man die Kosten monatlich in Raten bezahlen kann ist korrekt, oder?

Das ging früher definitiv. Ob das immer noch geht, weiß ich nicht. Ich habe 2014 abgeschlossen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Vollzeitstudium + Vollzeitjob ist, ganz unabhängig vom Anbieter, sehr herausfordernd und eigentlich nicht so gedacht - auch wenn es in Ausnahmefällen immer wieder mal geschafft wird.

 

Kosten für eine Weiterbildung können bei der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden und wird zumindest von Studierenden an deutschen Hochschulen hier im Forum auch regelmäßig so praktiziert.

 

Was sind denn Deine Gründe für die Open University?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vollzeitstudium plus 30 Stunden Arbeit habe ich an der OU ein Jahr lang im Master gemacht. Das ging, aber Spaß gemacht hat das nicht mehr.

 

Im Bachelor habe ich zwei Jahre lang Vollzeitstudium mit einem 40 Stunden Job kombiniert. Das ging, weil ich jeweils ein Level 1 Modul mit einem aus Level 2 oder 3 kombiniert habe.

 

Ich hatte zu der Zeit keine Kinder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...