Zum Inhalt springen

Welche Wahlpflichtfächer (Studiengang Wirtschaftsrecht) für die Richtung Steuerberater?


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Kollegen,

ich studiere aktuell Wirtschaftsrecht und mache mir Gedanken, welche Wahlfächer außer Steuerrecht sinnvoll sind zu belegen, wenn man Richtung Steuerberater gehen möchte?
 

Über Meinungen, Erfahrungen und Ratschläge bin ich dankbar.

 

 

lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Sie kennen das, was bei Wikipedia zum Thema "Steuerberater" steht? Und Sie wissen, dass der Abschluss Ihres Studiums nicht genügt, um als Steuerberater arbeiten zu dürfen?

 

Im verlinkten Artikel steht etwas zu den Themen, in denen Sie irgendwann fit sein müssen, um die Prüfung vor der Kammer zu bestehen. 

 

Steuerberater – Wikipedia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Ihre Nachricht, doch habe ich nicht gefragt ob mein Studium ausreicht um zum Steuerberaterexamen zugelassen zu werden etc..

Ich habe geschrieben es soll "Richtung" Steuerberater gehen. Damit ist mein Endziel gemeint.

Ob das Studium ausreicht um Steuerberater zu werden etc., darum geht es in meinem anfänglichen Post nicht. Die Zulassungsvorauasetzungen für das Examen sind geläufig und waren nicht gefragt.

 

Daher Frage ich an dieser Stelle erneut.

Ich möchte um Empfehlungen bzw. Meinungen bezüglich der Wahlpflichtmodule erfragen, welche vorteilhaft sind zu belegen, wenn man später mal das Ziel hat Steuerberater zu werden.

 

Ich freue mich auf neue Antworten.

 

LG 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im verlinkten Artikel stehen ja auch Prüfungsgebiete. Daraus ergibt sich doch, welche Fächer relevant sein könnten.

 

"Steuerberaterprüfung

......

Die Steuerberaterprüfung ist in einen schriftlichen Teil aus drei Aufsichtsarbeiten und in einen mündlichen Teil gegliedert. Prüfungsgebiete sind nach § 37 Abs. 3 StBerG:

Bearbeitet von KanzlerCoaching
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.6.2021 um 07:20 hat Apolaki geschrieben:

Ich möchte um Empfehlungen bzw. Meinungen bezüglich der Wahlpflichtmodule erfragen, welche vorteilhaft sind zu belegen, wenn man später mal das Ziel hat Steuerberater zu werden.

Ich meine, es gibt ja eine Spezi, die in die Richtung "Wirtschaftsprüfung und Steuern" geht. Je nach Ausrichtung der Beratung fallen mir da spontan noch "Nationales und Internationales Steuerrecht" , aber auch "Immobilienrecht" ein. Mehr in Richtung softskills, aber durchaus sinnvoll wäre "Negotiation", aber auch "Mergers, Acquisitions und Corporate Finance" wäre ein Modul, welches in der Richtung in Frage kommen könnte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...