Zum Inhalt springen

Soziale Arbeit - alte und neue Module/Anerkennung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine Frage zum Studium an der IU. 
Ich bin Erzieher und könnte mir jetzt mit den aktuellen Modulen 70 Creditpoints anrechnen lassen. Ab August/September wird es neue Module geben und einiges wird sich ändern. Soll ich jetzt beginnen und dann mit den alten Modulen studieren oder warten und mit den neuen studieren? Wie zufrieden seid ihr mit den jetzigen Modulen Soziale Arbeit der IU? 

Bearbeitet von vockei
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Stehe vor der gleichen Frage. Habe die IU auch schon gefragt ob es einen angepassten Anrechnungsantrag geben wird für die neue Studienordnung aber bisher noch keine Antwort bekommen. Bei meinem Anrechnungsbescheid steht, dass mir zwei Module nur noch bis 01.09 angerechnet werden können. Das sind dann ganze 15 Ects Unterschied und damit auch Geld. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwischenzeitlich nochmal ordentlich recherchiert und mir vieles durchgelesen. Momentan scheint die IU echt überfordert zu sein und man bekommt keine schnelle Rückmeldung. Ich tendiere dazu bei der SRH Fernschule zu studieren. Was ich bisher gelesen habe, klingt echt gut. Bin hin und her gerissen und weiß nicht was ich machen soll. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es stehen ja beide Modulhandbücher (bis 31.08. und ab 1.9.) auf der Website zur Verfügung. Leg dir doch die Liste der Module nebeneinander und beantworte dir die Frage, welches Curriculum dir persönlich besser liegt, was dich mehr interessiert etc.

 

Auch kannst du in die Entscheidung mit einfließen lassen, was aus den 70 anerkannten ECTS wird, die ja wahrscheinlich aus einer Prüfung des alten Curriculums resultieren. Es gibt nach schnellem Blick ja einige Kurse, die erhalten bleiben, aber wenn dir welche anerkannt würden, die ab 1.9. wegfallen, bedeutet das für dich auch höhere Kosten/mehr Aufwand.

 

Ich kann aus eigener Erfahrung aus dem Frühjahr sagen, dass die ganze Beratung vor der Immatrikulation, insbesondere auch zur Anerkennung, von reichlich Überforderung und Inkompetenz geprägt ist. Wenn du aber einmal drin bist, läuft es eigentlich wie geschmiert. Das würde ich als Kriterium also nicht übergewichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.7.2021 um 12:35 hat vockei geschrieben:

Ich habe zwischenzeitlich nochmal ordentlich recherchiert und mir vieles durchgelesen. Momentan scheint die IU echt überfordert zu sein und man bekommt keine schnelle Rückmeldung.

Bei mir war der Anrechnungsantrag zwar super-schnell aber vieles wurde vergessen bzw. zunächst nicht berücksichtigt. (Sollte ich hier letztens mal geschildert haben).

 

 

Am 20.7.2021 um 12:35 hat vockei geschrieben:

Ich tendiere dazu bei der SRH Fernschule zu studieren. Was ich bisher gelesen habe, klingt echt gut. Bin hin und her gerissen und weiß nicht was ich machen soll. 

Ich habe mich jetzt für die SRH entschieden wobei es hier um den B. Sc. Wirtschaftsinformatik geht. Das Curriculums klingt etwas interessanter für mich, aber vor allem die Prüfungsformen mit mehr Hausarbeiten sollten für mich wohl besser sein.

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...