Zum Inhalt springen

Update von MyCampus macht diesen auf Mobile quasi unbrauchbar


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Evtl. zur Info wie solche Beiträge entstehen: Wenn in den WA Gruppen ein Thema stärker diskutiert wird, dann werfe ich da oft nen Blick drauf. In vielen Fällen kann man dann bei Problemen eine Lösung oder einen Workaround finden.

Wenn das Thema die Gemüter hochkochen lässt oder wirklich sehr präsent in den WA Gruppen ist, dann mache ich hier einen Post auf, da eben nicht alle in den WA Gruppen sind und oft "ok, das ist also Problem das alle haben" oft schon weiterhilft.

 

Wenn das Thema in "meinen" Bereich fällt, also wenn das Dinge sind, die auch bei einem Kunden von mi auftreten können, dann schau ich mir die gerne auch mal aus einem etwas kritischeren Winkel an.

 

Bei dem MyCampus Update ist es so, dass das fehlende Testen/ Prüfen für mich das primäre Problem ist. Dieses Problem taucht bei der iu an verschiedenen Stellen auf. Und nicht sauber getestete Dinge auf Produktion zu schieben ist einfach "nicht gut" (tm).

 

Die meisten Dinge sahen am Anfang aber nach Kleinkram aus. Also wo man mit nem Client-Side-CSS evtl. was machen könnte. Dann wären die Probleme, das Ding wiedernutzbar und auch ohne Reaktion der iu wäre quasi alles ok.

Das hat bisher bei vielen Problemen schon ganz gut geklappt :)

 

In dem Fall ist mir dabei aber aufgefallen, dass die Qualität des Codes fachlich problematisch ist und den gesetzlichen Ansprüchen nicht genügt. Letzteres ist aber auch nicht neu, dass war schon die letzten Jahre so. Accessibility ist kein so großes Thema bei der iu, und den meisten Nichtbetroffenen ist es auch Wurst. Das Update ist allerdings ein Schritte in die falsche Richtung, daher hier de erneute Hinweis darauf.

 

Als Studierender ärgert mich die Priorisierung der Ressourcen. Die Zeit/ das Geld hätte auch in nen Hiwi gesteckt werden können, der die fehlenden Musterklausuren für die Kurse erstellt. Oder noch besser: in ein Tool, welches die Musterklausurenerstellung automatisiert, damit die eben bei Kursstart (wie vereinbart) auch vorhanden sind.

 

Diese Priorisierung, bei der das Lehrmaterial mit sehr geringer Priorität betrachtet wird findet sich durchgehend. Veränderungen ergeben sich meist durch andere Gründe. Ein externer Dienstleister (interactive Books) soll abgelöst werden -> Learn App. Hier aber auch mit dem Fokus auf "Ablösung" ohne die Frage nach möglichen Verbesserungen zu stellen. Die neuen Features der Learn App sind "oben drauf" - Verlinkungen von Videos, die mal mehr, mal weniger gut funktionieren. Verlinkungen innerhalb der Skripte selber, was laut meinem Skript zu E-Learning seit so 30 Jahren als eine verdammt gute Idee betrachtet wird: Nada. Selbst nicht die Verlinkungen, die automatisiert erstellt werden könnten. Von inhaltlichen Verlinkungen ganz zu schweigen.

 

Daher auch immer wieder der Hinweis auf die systemischen Probleme, die quasi in allen Bereichen der iu auftreten. Es gibt hier halt ein paar Kernprobleme, die immer wieder zu Auswirkungen an so ziemlichen allen Ecken und Enden der iu führen. Und bei diesen würde ich das geringe Interesse an der Qualität der Lehrmaterialien/ der Lehrumgebung aus Studierendensicht als die Gravierendste betrachten. Und Symptombekämpfung hat hier nur begrenzten Wert. Whack-A-Mole ist nicht die beste Strategie in so einem Fall.

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 6 Minuten schrieb Nadja_studiert_Informatik:

Konnte man schon vorher von der myCampus-Seite aus auf die Noten- und Kursübersicht zugreifen? Ich dachte, man musste dafür immer auf die Care-Seit gehen. Falls das jetzt neu ist, ist das eine erhebliche Verbesserung.

Das ist schon länger so. CARE wird bei neuen Studierenden auch glaube ich gar nicht mehr erwähnt. Ziel ist glaube ich "eine Seite" als zentraler Anlaufpunkt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 28.9.2021 um 09:23 schrieb Markus Jung:

Naja, dass es für einige Leser:innen bei der Häufigkeit Deiner IU-Beiträge mittlerweile eher nervig als "News-worthy" erscheint, wird ja durch das Feedback deutlich.

 

Hi @DerLenny ,

 

ich finde deine Beiträge meist sehr spannend, sachlich und wertvoll. Obwohl ich nicht an der IU studiere, habe ich den Eindruck, dass du durchaus sehr informatives über Studienbedingungen dort lieferst und damit genau den Kern des FI-Zwecks triffst. Auf keinen Fall empfinde ich deine Beiträge als nervig und mglw. geht es da auch anderen Mitleser:innen, die sich hier nicht zu Wort melden, so.

 

Nochmals danke für dein Engagement!

SL

Bearbeitet von Science_Lover
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 28.9.2021 um 09:23 schrieb Markus Jung:

Naja, dass es für einige Leser:innen bei der Häufigkeit Deiner IU-Beiträge mittlerweile eher nervig als "News-worthy" erscheint, wird ja durch das Feedback deutlich.

Die News-Worthyness kommt von der iu,nicht von mir. Die iu hat eine News veröffentlicht.

Und normalerweise wäre das dann ja auch ein positiver Post. Also, wenn der Facelift allerdings zu Problemen führt... naja, dann halt nicht.

 

Und ich finde es auch super nervig, dass man kaum etwas positives berichten kann. Obwohl ich  demnächst wieder einen guten Bericht über einen meiner Kurse machen kann. Dann wäre nur noch ein Kurs offen, der aktuell 4 Monate verspätet ist, und wenn er rauskommt dann 6 Monate verspätet sein wird, wenn es bei der aktuellen Planung der iu bleibt. Da wäre dann nochmal eine Chance auf nen guten Bericht.

 

Ich würde es auch nice finden, wenn man mehr Positives berichten könnte. Wenn man so knapp unter 700 Euro pro Monat zahlt, dann freut man sich wenn man was Gutes sagen kann. Wäre echt nice, wenn man das häufiger könnte. Wobei ich aktuell schon mit "weniger schlechten News" absolut zufrieden wäre, TBH.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...