Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Tsessie

Auslandseinsatz!?

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Tsessie

Soviel mir bekannt ist, ist nur bei der EURO-FH von den 2 geplanten Auslandssemester (bzw. 14 Tagen) 1 davon verpflichtend.

Von anderen Anbietern habe ich diesbezüglich noch nicht mitbekommen, ob diese einen Auslandseinsatz überhaupt anbieten/erwarten/ermöglichen.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Ich bin bei der HFH (Hamburger Fern-Hochschule) und mache dort ein BWL-Studium. Die HFA ist wie ILS, SGD ein Anbieter von Weiterbildungsmöglichkeiten, aber ohne akademischen Hochschulabschluß.

Bisher komme ich mit dem Fernstudium (2. Semester) sehr gut zurecht und das Lernen pendelt sich langsam in den Alltag ein. Es ist zwar immer mal wieder eine Überwindung, um seinen A.... hochzubekommen, doch klappt das von mal zu mal besser.

Ich habe auch das Glück viel Unterstützung und Verständnis aus meinem Umfeld zu haben, so dass hier kein Stress vorprogrammiert ist.

Die HFH kann ich bisher uneingeschränkt empfehlen.

Die Organisation und Planung, sowie der Informationsfluß und die Studienunterlagen sind klasse. Du kannst dir jederzeit Muster-Studienbriefe zusenden lassen, damit du selbst einen Eindruck bekommst.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung