Zum Inhalt springen

Interview zu beruflichen Möglichkeiten nach einem Fernstudium im Kreativbereich


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager
Geschrieben (bearbeitet)

Wie kann es nach einem kreativen Fernstudium weitergehen? Stella Wenzel, Jenny Habermehl, Veronika Herberger und Andreas Maxbauer berichten und diskutieren aus ihrer Perspektive als Absolventinnen, Dozent:innen, Angestellte, Selbstständige und Berater.

 

Themen
00:00 Intro und Vorstellungsrunde
03:09 Praxisorientierung – berufsbegleitendes Studium
07:58 Quereinstieg – Berufswechsel
11:35 Begabtenprüfung
13:15 Mutausbrüche – sich ausprobieren
24:00 Studium 30+ - 40+ - 50+
34:16 Geld – Investition in sich selbst?
38:53 Selbstständigkeit und Existenzgründung
42:45 Selbstmarketing
48:50 Führungsaufgaben
53:29 Helle und dunkle Seiten im Fernstudium
1:01:18 Designklassen und persönliche Begegnungen
1:07:38 Vergleich zum Präsenzstudium
1:12:14 Abschlussrunde mit Tipps und Empfehlungen
1:15:16 Outro

 

 

Und hier der Audio-Podcast dazu (Wiedergabeeinstellungen und Download über die drei Punkte):

 

 

Bearbeitet von Markus Jung
Aktualisierung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Die Website des Fachbereichs Gestaltung und Medien der DIPLOMA Hochschule findet ihr hier:

https://design-diploma.de/

 

Der Livestream mit dem Interview beginnt am Dienstag, 26. Juli 2022, um 19 Uhr. Den Stream könnt ihr direkt hier im Thema verfolgen und auf YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=5-FVr-go5YU – dort könnt ihr im Chat live eure Fragen stellen. 


Und ihr könnt vorab hier im Thema Fragen für das Interview einreichen, die ich dann im Gespräch aufgreifen werde.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Im Startbeitrag findet ihr jetzt die Themenübersicht, die Aufzeichnung des Gesprächs und darunter auch die Audioversion als Podcast.

 

Mir hat die Runde mit den vier Gesprächspartner:innen viel Spaß gemacht und ich finde die sehr offen geschilderten Erfahrungen informativ und hilfreich für alle, die sich im kreativen Bereich beruflich entwickeln oder auch selbstständig machen möchten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...