Zum Inhalt springen

Was habt ihr Neues gelernt im Fernabi? Wie habt ihr gelernt und euch die Zeit eingeteilt?


Menschkoks
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also was habt ihr neues gelernt  und  wie habt ihr gelernt ?

Wie habt ihr eure Zeit eingeteilt ?

Welche  Probleme hattet ihr in der Zeit ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Die Fragen sind ja sehr allgemein gehalten. Ich empfehle Dir dazu einen Blick in die Blogs zum Fernabitur:

 

Und noch ein kleiner Hinweis: Die Leertaste vor dem „?“ kannst Du weglassen, da kommt keine Leerzeichen hin. Allgemein vor Satzzeichen nicht, nur dahinter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 27.9.2022 um 10:22 schrieb Menschkoks:

Also was habt ihr neues gelernt  und  wie habt ihr gelernt ?

Wie habt ihr eure Zeit eingeteilt ?

Welche  Probleme hattet ihr in der Zeit ?

Ich denke schon, dass ich einiges fachliches mitgenommen habe, vor allem das bewusst sein von Sachtextanalysen. In meiner Schulzeit (Pubertät) fand ich das immer mega nervig, aber heute kann ich da wirklich etwas sinnvolles entnehmen. Auch der Gedichtinterpretation mit all den rhetorischen Mitteln und Figuren. 

 

Allgemein kann man sagen, dass ich auf die Inhalte einen ganz anderen, irgendwie "erwachseneren"-Blickwinkel bekommen habe.  

 

Die Inhalte bearbeitet habe ich meist am Wochenende bzw. hatte ich die Möglichkeit durch meinen Arbeitgeber am späten Nachmittag bereits einige Inhalte mir anzuschauen. 

 

Probleme war eigentlich immer der Zeitdruck bis zur Prüfungsanmeldung und viele organisatorische Probleme der Fernschule. Das Lernen selbst muss natürlich beherrscht sein, jedoch hatte ich damit keine Probleme. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Danke das ihr das Thema aufgreift...ich habe nur Fachabitur und somit haben wir wenig Dichter und Denker im Deutschunterricht durchgenommen. Ich hole das jetzt nach als jemand der schon Ü40 ist und werde mir die Klassiker wie Romeo und Juliea Faust 1, Dürrenmatts Werke etc bestellen und auch die Textanalyse Bücher dazu. Ich will ja nicht unwissend sterben...    😂

Habe eben bei Amazon alles durchgestöbert und mir eine riesige Liste angelegt... die ich bis zur Rente dann wohl durchgenommen haben werde...  😇

 

PS: Jetzt lerne ich gleich weiter fürs Studium...es geht um Steuerrecht 5, Internationales Steuerrecht ...es ist die letzte Klausur im Master LLM...  🙏

 

Bearbeitet von der_alex
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...