Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

simon

AKAD oder Euro-FH?

Empfohlene Beiträge

simon

Hallo!

Ich beginne im Herbst ein Studium der BWL und kann mich einfach nicht entscheiden zwischen AKAD und Euro-FH.

Grundsätzlich gefällt mir die Euro-FH besser. Das einzige, wo ich Bedenken habe ist, dass an der AKAD viel mehr Präsenzseminare gemacht werden als an der Euro-FH.

Wie wichtig sind solche Präsenzseminare für den Lernerfolg?

Kann mir jemand der an der Euro-FH studiert vielleicht sagen, wie gut er es schafft den Stoff ohne die ganzen Präsenzseminare zu lernen?

Was könnt ihr mir eher empfehlen Euro-FH oder AKAD?

Ich danke für jeden Beitrag!

Liebe Grüße

SImon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

STLBlue

Hallo,

ich wäre auch interessiert, ob Euro-FH oder AKAD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristianQ

zur Euro-FH steht eine ganze menge im Unter-Forum der "Euro-FH" und es gibt auch 2 Berichte welche ich verfasst habe...die Links findet ihr auch in diesem Forum


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung