Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

charismo

Informatik (BSc) - In welchem kurs werden EA verlangt

Empfohlene Beiträge

ich studiere ab dem ws 2004/05 informatik (bachelor) und möchte (weil ich ein wenig durchgeknallt bin :mrgreen: , und das ganze in 2 jahren hinter mir haben will) mein studium gut durchplanen. Eine frage, die ich noch habe, ist:

in welchem kurs werden einsendeaufgaben verlangt (und wenn ja wie viele) und in welchem nicht (diese kurse könnte ich mir dann später nämlich in den semesterferien 'reinziehen') :?:

das betrifft z zt die folgenden kurse

Kurse mit Übungsschein

01151 - Mathematik für Informatiker I (Bachelor)

01601 - Formale Grundlagen der Informatik

01613 - Einführung in die imperative Programmierung

01655 - Grundlagen der Theoretischen Informatik

01671 - Datenbanken I

04901 - Technisches Englisch

05009 - Grundlagen des Bürgerlichen Rechts

Kurse ohne Schein aber mit späterer schriftlicher Prüfung

04751 - Einführung in die Arbeits- und Organisationspsychologie

04752 - Arbeitsmotivation, -leistung und -zufriedenheit

04756 - Arbeitsgruppe und Führung

04765 - Belastung und Beanspruchung

04763 - Softwareergonomie und neue Techniken

04767 - Konfliktgenese und -bewältigung in Organisationen

01896 - IV-Strategien

Kurse ohne Schein aber mit späterer mündlicher Prüfung

01801 - Betriebssysteme und Rechnernetze

01707 - Technische Informatik I

keiner von euch wird wohl alles wissen, daher freue ich mich auch über einzelinfos (z.b. '1707:3/7' was ich dann deuten werde als 3 von 7 sind pünktlich einzusenden und erfolgreich zu bearbeiten)

euch allen vorab herzlichen dank,

charismo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ich studiere ab dem ws 2004/05 informatik (bachelor) und möchte (weil ich ein wenig durchgeknallt bin Mr. Green , und das ganze in 2 jahren hinter mir haben will

Und - wie ist dein Zwischenstand - packst du es in zwei Jahren?

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, hab Federn gelassen :lol:

1. Ich hab das Volumen unterschätzt. Familie, Beruf, andere Dinge und das Studium. :shock:

2. Ich bin vom Typ her jemand, der sich sehr tiefgehend mit Dingen beschäftigt, die er macht. Das bedeutet für's Studieren EINES Kurses, dass ich mich reinbuddle, ausprobiere, übe, in Frage stellen, neue Ansätze ausprobiere etc. und das sehr intensiv. Diese Überfliegen des oder Durchjagen durch den Lernstoff ist überhaupt nix für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine ehrliche Rückmeldung.

Ungefähr in der Art habe ich es auch erwartet und m.E. bist du damit genau auf dem richtigen Weg, auch wenn man sich sicher nicht zu sehr "verzetteln" darf.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung