Springe zum Inhalt
Puck

Fernstudium Italienisch

Empfohlene Beiträge

Puck

Moin Leute

da ich fließend englisch spreche möchte ich nun die nächste Sprache in Angriff nehmen. :lol:

Kann mir jemand einen Rat geben welche Anbieter gut hierfür sind?

Ich habe heute Infomaterial der ILS bekommen. Es kostet ja schon einiges. Aber wie ich gehört habe ist es möglich dies von der Steuer abzusetzen.

Würde mich freuen von Euch Tips zu bekommen welche Anbieter geeignet sind.

Grazie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo Puck,

Linguaphone ist auf den Fernunterricht für Sprachen spezialisiert ( http://www.linguaphone.de/ ) und bietet auch italienisch an.

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefhk3

Bezüglich von der Steuer absetzen: Dazu musst Du glaubhaft machen, dass die Weiterbildung dem beruflichen Fortkommen dient. Gerade bei Sprachen und gerade bei Italienisch wird das Finanzamt schnell Liebhaberei unterstellen (Hobbys sind nicht abzugsfähig!). Wohlgemerkt, ich sage nicht, dass es nicht geht, Du solltest nur nicht ohne weiteres davon ausgehen, dass es geht und dann eine unangenehme Überraschung erleben.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung