Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Die Sparkassen-Hochschule ist "Ausgewählter Ort 2007 im Land der Ideen"

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn hat im bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" die Auszeichnung als "Ausgewählter Ort 2007" erlangt. Mit dieser Auszeichnung wird die besondere Ausrichtung des Studienangebots auf den Finanzdienstleistungsbereich sowie das attraktive, das lebenslange Lernen fördernde berufs- und ausbildungsbegleitende Studienkonzept bestätigt. Die Hochschule zählt als ausgezeichneter Ort zu den herausragenden Institutionen Deutschlands, die Deutschland zu einem attraktiven Standort machen (http://www.land-der-ideen.de).

Als Deutschlands größte Veranstaltungsreihe ist der Wettbewerb ein Projekt der gemeinsamen Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen“ von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, das die Zukunftsfähigkeit und den Ideenreichtum des Landes täglich widerspiegeln soll. Die Schirmherrschaft dieser Initiative hat Bundespräsident Horst Köhler übernommen. Die Auszeichnung der Hochschule wird offiziell im Rahmen der Absolventenfeier am 23. März 2007 auf dem Hochschulcampus in Bonn erfolgen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung