Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Frodo79

Wo bekomme ich Euro-FH-Unterlagen her?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fernstudenten und die, die es werden wollen !

Folgende Sachlage:

Ich möchte gern bei der Euro-FH in Hamburg fernstudieren. Die Unterlagen (4 Wochen kostenlos bekommen) haben mich didaktisch vollkommen überzeugt, sodass mein Entschluss ein Studium bei genau diesem Anbieter anzufangen, gefestigt ist.

Problem: Die Kosten von 290,- Euro mtl. sind derzeit nicht für mich finanzierbar, auch ein sogenannter Bildungskredit über Kfw oder Deutsche Bank sind für mich zwecks Verschuldung nicht von Interesse. Beim Bachelor-Studium belaufen sich die Kosten auf knapp 15-17 Tsd. Euro, die über einen langen Zeitraum zurückbezahlt werden müssen. Das ist zuviel.

Lösung: Da ich in ca. einem 3/4 Jahr bei einem neuen Arbeitgeber anfange und dort voraussichtlich viel mehr Gehalt bekomme (ca. 500,- Euro), kann ich dann erst mit dem Studium anfangen. Evtl. wird sogar ein Teil der Kosten vom Arbeitgeber übernommen. Fragen kostet ja nichts.

Da ich diese studienfreie Zeit trotzdem sinnvoll nutzen möchte, suche ich die Originalunterlagen (Arbeitshefte etc.) von Ex-Euro-FH Studenten, um nicht tatenlos zu sein und evtl. auch einen Wissensvorsprung zu haben bei Studiumanfang !

Wer kann mir seine Studiumhefte samt Ordner überlassen bzw. verkaufen?

Freundilche Grüße

Frodo79 aus dem Auenland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi du!

Rede doch mal mit der Euro-FH. Du kannst bis zu 6 Monate die Gebühren hinten hin hängen. (Arbeitslosigkeit, Krankheit etc.).

Das mit dem Unterlagen ist eine riskante Sache. Die Unterlagen werden von der Euro-Fh regelmäßig upgedated. D.h. es werden Sachen hinzugefügt, Sachen weggelassen etc. Das heißt die Unterlagen von EX - Studenten sind nicht mehr ganz so up - to date.

Glg

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frodo,

dieses Forum ist keine Tausch- bzw. Verkaufsbörse für Fernstudium-Unterlagen.

Wenn Du schon sicher sagen kannst, dass Deine finanzielle Situation sich in absehbarer Zeit ändert, dann versuche doch mit der Euro-FH eine Lösung zu finden - zum Beispiel geringere Raten in den ersten Monaten und dann später höhere Raten.

Oder aber Du finanzierst nur die Zeit bis dahin. Denn nur so erhältst Du auch die dazugehörige Betreuung, Bewertung von Einsendeaufgaben etc.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung