Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Elke Pielmeier

Neuer Bachelor of Arts (International Business Communication)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe heute entdeckt, dass die Akad das neue Studium

"Bachelor of Arts (International Business Communication)" anbietet.

Weiß jemand mehr darüber? Mir scheint, das soll der Bachelor-Nachfolger des Diplom-Wirtschaftsübersetzer sein. Weiß jemand, ob das stimmt?

Danke

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ja, scheint mir ganz eindeutig der Nachfolger für den Wirtschaftsübersetzer zu sein. Hört sich zunächst gut an, obwohl ich für meinen Teil finde, dass zuviel BWL enthalten ist. Und außerdem kann man jetzt nicht mehr wählen, welches die Erstsprache ist: Englisch wird vorausgesetzt (war klar). Französisch und Spanisch werden noch als Wahlmodule angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, wenn ich die Hochschulaufnahmeprüfung bestehe, werde ich wohl dieses Studium angehen, da ich mich sowieso für eine Spezialisierung in Wirtschaft entschieden hätte. Schade ist es schon, dass Französisch nicht mehr als Hauptsprache angeboten wird. Wenigstens aber noch als Wahlmodul im Hauptstudium.

Danke übrigens für Deine Antwort.

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss, dass dieser Thread schon recht alt ist:rolleyes:

Aber ich wollte ihn weiterführen und erwähnen, dass ich nach 3-monatiger Überlegenszeit mich für diesen BA IBC angemeldet habe.

Bin schon sehr gespannt drauf und suche nach weiteren Studenten in diesem Fach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung