Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Teilzeitelf

Staatliche Förderungen ?

Empfohlene Beiträge

Huhu

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten / Hoffnung an Staatliche Förderung zu seinem Fernstudium zu gelangen ? Als Azubi verdiene ich im Moment nicht genug um den gewünschten Kurs komplett selber zu tragen :(

Gruß

Der TZE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo TZE,

da sieht's schlecht aus. Außer der steuerlichen Absetzbarkeit gibt es keine Förderung.

Aber die AKAD bietet z.B. über die SEB-Bank eine Finanzierung an, bei der während des Studiums nur die Zinsen zu zahlen sind.

Ggf. gibt es diese Möglichkeit auch bei anderen Anabietern bzw. man kann eine Lösung mit der Bank seines Vertrauens finden.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info, das klingt nicht schlecht die AKAD bietet jedoch keinen Studiengang für mich an.

Kennt jemand ne andere Fernschule die soetwas anbietet ? bzw. halt ne ähnliche Kooperation hat ?

Gruß

der Elf

Ps.: Suche was zum Thema Rechtswesen oder alternativ erstmal allgemeines Abitur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Leider hast Du nicht dazugeschrieben was für eine Fortbildung Du anstrebst.

Möglich ist z.B. bei der beruflichen Erstfortbildung das Meister-Bafög:

http://www.meister-bafoeg.info

Neben Fördergeldern gibt es auch Kredite durch die KfW.

Geht so weit ich weis aber nicht bei einem FH-Studium.

Grüße

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung