Springe zum Inhalt
Lutzbutz

HFH ist größte private Hochschule in Deutschland

Empfohlene Beiträge

Lutzbutz

Die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) ist die größte private Hochschule in Deutschland.

Mit 6.036 Studierenden (WS 06/07) ist die HFH mittlerweile die größte Hochschule Deutschlands in privater Trägerschaft.

Dies wird belegt durch die aktuellen Zahlen der Hochschulrektorenkonferenz (www.hochschulkompass.de)

Zum Vergleich:

FOM 5.946

AKAD - Fachhochschulen (Stuttgart, Pinneberg, Leipzig) 5.821

Europäische Fernhochschule 1.767

Private FernFachhochschule Darmstadt 2.300

...weiterlesen

[Quelle: www.fern-fh.de (22.08.2008)]


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Otto Normalverbraucher

Hallo Lutz,

danke für die interessante Info.

Dass die HFH die AKAD bereits eingeholt hat, hätte ich nicht gedacht.


Das ist nur meine Meinung als Otto Normalverbraucher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias

Moin,

dann mal herzlichen Glückwunsch nach Hamburg.

Schönen Gruß

Matthias

PS: Als XING-Premiummitglied bekommt man 10% Rabatt auf die Studiengebühren einer anderen privaten Hochschule ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutzbutz
PS: Als XING-Premiummitglied bekommt man 10% Rabatt auf die Studiengebühren einer anderen privaten Hochschule ;-)

Der eine braucht´s, der andere hat´s ;)

PS: Ich meinte damit die Anzahl der Studenten, nicht die Kohle :D


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michaelffm

Hehe - gut das die Akad "führende privat-Hochschule" geschrieben hat - das kann man ja frei interpretieren - sonst hätte die HFH die Akad ja abmahnen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michaelffm

Stimmt - man bemerke, dass Akad etc "nur" ca doppelt so viele Studenten haben wie die PFFH, die mit nur einem Standort vertreten ist - nicht mit 5-10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ein bisschen amüsant finde ich das schon, dass sich nun die Hochschulen einen "Wettstreit" über die Anzahl der Studierenden liefern. Den dritten Platz wollte man als AKAD wohl nicht auf sich sitzen lassen...

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BWL-Dipl

Quantität ist nicht immer Qualität!


Beim Umtrunk auf ihr Staatsexamen stand sie zu nah am Fensterrahmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutzbutz

Irgendwie find ich´s bemerkenswert, in was alles Energie und Geld investiert wird ;)


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung